Bebauungsplan "Mettnau, Änderung und Überarbeitung, 10. Änderung - Grundstück beim Krankenhaus"

Geltungsbereich Bebauungsplan | Bild: Stadtverwaltung Radolfzell

Geltungsbereich Bebauungsplan | Bild: Stadtverwaltung Radolfzell

Der Gemeinderat der Großen Kreisstadt Radolfzell hat am 22.09.2021 in öffentlicher Sitzung beschlossen, den Bebauungsplan "Mettnau, Änderung und Überarbeitung, 10. Änderung - Grundstück beim Krankenhaus" gemäß § 2 Abs. 1 BauGB aufzustellen. Die Grenzen des Plangebietes finden Sie rechts in der Planzeichnung.

 

Zum Vorentwurf des Bebauungsplanes wird eine frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB durchgeführt.

 

Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Absatz 4 BauGB aufgestellt.

 

Ziel

Zur Finanzierung des Neubau Pflegeheim auf der Mettnau, soll ein Teil des Grundstücks 637 beim Krankenhaus verkauft werden. Es soll Wohnraum entstehen. Um Wohnen zu ermöglichen muss der Bebauungsplan geändert werden. Die Festsetzungen sollen sich an den umgebenden Wohngebieten orientieren.

 

 

Vom 08. Oktober 2021 bis einschl. 09. November 2021

 

liegen die Planunterlagen öffentlich aus.

 

Im Gebäude des Dezernat III, Güttinger Str. 3 im 1. OG Zimmer 12 während der Öffnungszeiten, Montag bis Freitag 8 - 12 Uhr, Montag bis Donnerstag 14 - 16 Uhr, finden Sie die Unterlagen ausgedruckt.

 

In den Verwaltungsgebäuden besteht gemäß der Allgemeinverfügung der Stadt Radolfzell eine generelle Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.

 

Zusätzlich sind die Planunterlagen auf dieser Seite unter Downloads rechts eingestellt.

 

Während der Auslegung können bei der Stadt Radolfzell am Bodensee, Abteilung Stadtplanung, z. Hd. Michael Duffner, Güttinger Str. 3, 78315 Radolfzell, Stellungnahmen zum Vorentwurf mündlich, schriftlich oder zur Niederschrift abgegeben werden.

 

Darüber hinaus steht Ihnen Michael Duffner gerne persönlich zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung. Wir bitten Sie aufgrund der Pandemiesituation um vorherige Terminvereinbarung (Tel.: 07732/81321)

 

Hinweis:

Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung unberücksichtigt bleiben; ein Antrag nach § 47 der Verwaltungsgerichtsverordnung ist unzulässig, soweit mit ihm Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.

 

 

Verfahrensvermerke

 

  • Frühzeitige Beteiligung vom 08.10.2021 bis zum 09.11.2021
  • Offenlage 
  • Satzungsbeschluss

Kontakt

Michael Duffner | Stadtplanung
Fachbereich Stadtplanung und Baurecht
Güttinger Straße 3 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
michael.duffner@radolfzell.de
   
Tel. 07732 | 81-321 Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr 
Fax 07732 | 81-405  Mo - Do | 14.00 - 16.00 Uhr 
  nur mit Terminvereinbarung

Verfahrensstand: Frühzeitige Beteiligung

Downloads

Links

 

Hinweis 

Für eine korrekte Übertragung der Daten übernimmt die Stadt Radolfzell keine Gewähr. Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich für das Bebauungsplanverfahren verwendet.