Qualifizierter Mietspiegel 2019

 Blick über Radolfzell | Bild: Kuhnle + Knödler Fotodesign GmbH

Blick über Radolfzell | Bild: Kuhnle + Knödler Fotodesign GmbH

Die attraktive Lage am See in einer landschaftlich reizvollen Umgebung mitten in Europa sorgt dafür, dass Radolfzell am Bodensee zu den wachsenden Städten gehört und von vielen Menschen erfreulicherweise als Lebensmittelpunkt ausgewählt wird. Die Nachfrage auf dem örtlichen Wohnungsmarkt nimmt daher seit Jahren zu. Umso wichtiger ist es, allen Beteiligten eine fundierte und verlässliche Übersicht der ortsüblichen Mieten zur Verfügung zu stellen.

 

Ein qualifizierter Mietspiegel ist im Abstand von zwei Jahren der Marktentwicklung anzupassen (BGB § 558 d, Abs. 2). Nachdem der Mietspiegel 2017 auf der Grundlage einer repräsentativen Befragung erhoben wurde, basiert der vorliegende Mietspiegel 2019 auf einer Fortschreibung durch den Verbraucherpreisindex der Bundesrepublik Deutschland.

 

Die Fortführung des Mietspiegels hat die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses in Zusammenarbeit mit dem EMA-Institut erstellt.

 

Der Fortschreibung wurde durch den Arbeitskreis Mietspiegel, dem u.a. Vertreter von

  • der Eigentümergemeinschaft Haus und Grund Radolfzell Stockach e.V. und
  • dem Deutschen Mieterbund Bodensee e.V.

angehören, zustimmt.

 

Der Mietspiegel 2019 gilt ab dem 03.12.2019 für den Zeitraum von 2 Jahren.

Kontakt

Geschäftsstelle Gutachterausschuss "Bodensee West"
Poststraße 5 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
gutachterausschuss@radolfzell.de  
   
Tel. 07732 | 81-227 Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr 
Tel. 07732 | 81-228  Do | 14.00 - 16.00 Uhr 
Fax 07732 | 81-403 und nach Terminvereinbarung

Downloads

 
 

Links