Bestattungen

 Waldfriedhof Radolfzell

Bild: Stadtverwaltung

Nie ist der Verlust eines Menschen einfach zu bewältigen – vor allem dann nicht, wenn uns der Tod eines geliebten Menschen unvorbereitet trifft. Einem Todesfall stehen die Angehörigen oftmals ratlos und hilflos gegenüber. Als besonders belastend empfinden die Hinterbliebenen oft die vielen organisatorischen Hürden, die in dieser schweren Zeit zu meistern sind.

 

Daher sind nachfolgend Informationen zusammengestellt, die Hinterbliebene im Trauerfall hilfreich sein können.

 

Datenerhebung bei Beerdigungen

Aufgrund der gültigen Corona-Verordnung ist die Datenerhebung der persönlichen Daten bei Bestattungen auf den Radolfzeller Friedhöfen notwendig.

 

Die Datenerhebung kann mit dem >>Datenerhebungsformular oder über die >>Registrierung über „Hereinspaziert“ direkt vor Ort erfolgen. Das PDF-Dokument kann vorab ausgefüllt mitgebracht oder vor Ort ausgefüllt werden.

 

Hinweis zur Vernichtung der Daten: Die Daten werden nach vier Wochen entsprechend ordnungsgemäß vernichtet.

 

Das ist in einem Trauerfall zu tun

Grundsätzlich helfen die ortsansässigen Bestatter bei einem Trauerfall gerne weiter und unterstützen die Hinterbliebenen bei der Organisation von Bestattungen. Die Stadtverwaltung hat weiterführende Dokumente zusammengestellt:

Darüber hinaus beraten die Mitarbeitenden der Friedhofsverwaltung Hinterbliebene gerne persönlich: Waldfriedhof, Außer Ortsstetter 2, 78315 Radolfzell am Bodensee, Telefon 0 77 32 / 16 98, E-Mail verwaltung@waldfriedhof-radolfzell.de

 

Eine Grabstätte zu Lebzeiten erwerben

Seit 2020 besteht die Möglichkeit, dass Grabstätten im Vorfeld käuflich erworben werden können. Die Verwaltung des Friedhofes kann gerne beratend unterstützen und die Modalitäten zum Vorkauf klären. Ein Termin kann gerne direkt mit der Friedhofsverwaltung vereinbart werden.

 

Diese Grabarten stehen zur Wahl

Auf dem Radolfzeller Waldfriedhof und den Ortsteilfriedhöfen werden verschiedene Grabarten angeboten. Auswahlkriterien für eine Grabarten-Wahl können beispielsweise die Art der Pflege eines Grabes und/oder die Wahl zwischen einem Einzel-, Partner- oder Familiengrab sein. Detaillierte Informationen und eine Übersicht gibt es hier:

 

Diese Kosten fallen an

Die Gebühren für die Bestattungen und Grabstätten sowie Informationen zu den Nutzungszeiten sowie Ruhezeiten können hier entnommen werden:

 

Unterlagen für die Bestattungsunternehmen und die Gewerke

 

Bestattungskalender 

Im Kalender sind Bestattungstermine auf dem Waldfriedhof und den Ortsteilfriedhöfen vermerkt – namentlich nur, wenn die Hinterbliebenen der Veröffentlichung zugestimmt haben.

[title]

Die [BestattungsTyp] findet am [Datum] auf dem [Friedhof] statt.[Bemerkung]

Kontakt

Fachbereich Technische Betriebe
Abteilung Friedhofswesen | Waldfriedhof
Kapellenstraße 100 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
verwaltung@waldfriedhof-radolfzell.de
   
Tel. 0 77 32 / 16 98 Mo - Do |   8.00 - 16.00 Uhr
Fax 0 77 32 / 8 20 38 89   Fr | 8.00 - 12.00 Uhr
   

Der Zutritt zu den Dienstgebäuden der Stadtverwaltung sowie weiteren öffentlichen Gebäuden ist nur mit vorheriger Terminvereinbarung möglich. Aufgrund der Infektionslage wird das Tragen einer Atemschutzmaske empfohlen.