Baumschutzsatzung

In der Sitzung am 06.07.2021 hat der Gemeinderat die aktuelle Fassung der Baumschutzsatzung beschlossen. Danach sind verschiedene Einzelbäume im Innenbereich und Außenbereich und Baumgruppen im Außenbereich geschützt.

 Obstbaum in voller Blüte

Die Listen der geschützten Bäume und Baumgruppen sowie die derzeit gültige Fassung finden Sie im Downloadbereich auf der rechten Seite. Weiter finden Sie das Formular auf Antrag einer Befreiung sowie Pflanzlisten und weitere Informationen.

 

Im Zusammenhang mit Bauanträgen erfolgt die Befreiung mit der Baugenehmigung. Vorzulegen ist ein Lageplan nach der Bauvorlagenverordnung, auf dem alle vom Bauvorhaben auf dem Baugrundstück möglicherweise betroffenen, durch diese Satzung geschützten Bäume mit ihrem Standort eingemessen sind, unter Angabe der Art, der Höhe und des Stammumfanges sowie Kronendurchmessers. Befinden sich auf Nachbargrundstücken ebenfalls geschützte Gehölze, die möglicherweise von der Baumaßnahme betroffen sind, ist auf diese hinzuweisen.

Kontakt

Abteilung Landschaft und Gewässer
Fachbereich Stadtplanung und Baurecht
Schützenstraße 24 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
landschaftundgewaesser@radolfzell.de
   
Tel. 07732 | 81-251 Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr 
Fax 07732 | 81-410  Do | 14.00 - 16.00 Uhr 
  nur mit Terminvereinbarung

Downloads

 
 
 
 
 
 
 

Der Baum

Zu fällen einen schönen Baum,
braucht’s eine Viertelstunde kaum.
Zu wachsen, bis man ihn bewundert,
braucht er, bedenkt es, ein Jahrhundert.

Eugen Roth (* 24. Januar 1895 in München; † 28. April 1976 München)