Aktuelle Straßensperrungen

- Änderungen vorbehalten -

 

Radolfzell

L220 zeitweise gesperrt

Am Samstag, 15. Dezember, muss die Landesstraße 220 im Zeitraum von 9 bis 17 Uhr auf Höhe des Friedhofes zeitweise gesperrt werden. Mehrere abgestorbene Eschen müssen aus Sicherheitsgründen entfernt werden. Zum Einsatz kommt ein Vollernter. Die Straße kann befahren werden, es kommt aber zu Verzögerungen, da der Verkehr durch eine Ampelanlage geregelt wird.

Wegen der Sanierung bzw. der teilweisen Neuerrichtung der Regenwasserkanalisation sowie der Erneuerung des Fahrbahnbelags kann es vom 15. November 2018 bis voraussichtlich 30. April 2019 in der Mettnaustraße zu Verkehrsbehinderungen kommen. Im Zuge der Erneuerung des Belags wird die Fahrbahn zum Schutz der Bäume im Süden um 70 cm nach Norden verschoben. Die Mettnaustraße wird für diesen Zeitraum zwischen der Scheffelstraße und dem Rebsteig vollgesperrt.

Erschließung 2. Bauabschnitt Stadterweiterung Nord: Baustellenverkehr und Umlegung Fußweg ab Mai 2018

In den Zufahrtsstraßen ist mit erhöhtem Verkehrsaufkommen insbesondere durch Baustellenfahrzeuge zu rechnen. Ebenso muss im Bereich der Lindenallee, der Nordendstraße und angrenzenden Straßen mit Baulärm gerechnet werden.

Der Fußweg in Richtung Reute muss während der Bauarbeiten an den nördlichen Rand des Baufeldes verlegt werden und wird entsprechend ausgeschildert.

Zweijährige Sanierung der Konstanzer Straße beginnt im Juni 2018

Die Konstanzer Straße weist nicht nur an der Deckschicht sondern mittlerweile auch im Untergrund Mängel auf. Um die Straße wieder verkehrssicher zu machen und auf den aktuellen Stand der Technik zu bringen, wird sie in den nächsten zwei Jahren in vier Bauabschnitten vollständig saniert. Der Beginn der Bauarbeiten im ersten Bauabschnitt ist nach den Pfingstferien vorgesehen.

 

Während der gesamten zweijährigen Baumaßnahme wird die Konstanzer Straße vom Kreisverkehr an der Neurohrbrücke bis zum „DRK-Kreisel“ ausschließlich für Anlieger zu befahren sein. Eine veränderte Wegweisung leitet Verkehrsteilnehmer, die die Konstanzer Straße lediglich als Zufahrt zur Innenstadt oder stadtauswärts nutzen, weiträumig um das Gebiet herum. Die Zufahrt für Rettungsfahrzeuge bleibt jederzeit gewährleistet.

 
 

Markelfingen

Das Regierungspräsidium Freiburg legt an der B 33 neu im westlichen Bauabschnitt A den Verkehr auf die neu gebaute Nordfahrbahn am Ende der vierspurigen Strecke aus Richtung Singen.

 

Wie das Regierungspräsidium (RP) Freiburg mitteilt, muss wegen den Anschlussarbeiten südlich der vierstreifigen B33 bei der jetzigen Abfahrt nach Allensbach-West und Markelfingen der Verkehr auf die ca. 1,5 km lange neue Nordfahrbahn umgelegt werden.


Der Verkehr an der B 33 alt – Einmündung der K 6170 auf Höhe Campingplatz Willam - in Richtung Markelfingen und aus Richtung Markelfingen wird gesperrt. Der Anschluss von Markelfingen wird für die Verkehrsrichtung aus Konstanz und nach Konstanz über die vierspurige B 33 in Richtung Singen beim Anschluss Radolfzell Knoten B 33 - B 34 – L 220 - umgeleitet.

 

Stahringen

Der Landkreis Konstanz saniert die Fahrbahn der Kreisstraße 6165 innerhalb der Ortsdurchfahrt Stahringen auf Höhe der Hauptstraße Hausnummern 34 bis 42. Aufgrund der Fräs- und Asphaltbauarbeiten muss die Kreisstraße ab Mittwoch, 12. Dezember bis einschließlich Donnerstag, 13. Dezember 2018 für den Verkehr voll gesperrt werden.

Die Umleitungsstrecke über die B 34 ist ausgeschildert. Bei schlechter Witterung kann sich die Fertigstellung verzögern.

Kontakt

Stadtverwaltung Radolfzell
Marktplatz 2 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
stadt@radolfzell.de
   
Tel. 07732 | 81-0 Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr 
Fax 07732 | 81-400  Mo - Do | 14.00 - 16.00 Uhr 
  und nach Terminvereinbarung