Alle News im Überblick

 

Neue Einreisebestimmungen ab 1. August

03.08.2021 | Danach sind alle Einreisenden ab dem 1. August 2021 verpflichtet, bei Einreise über einen Nachweis zu verfügen.

 
Dies kann ein Impf-, Test- oder Genesenennachweis sein. Ausnahme: Bei Einreise aus einem Virusvariantengebiet müssen auch Geimpfte und Genesene einen Test nachweisen. Diese Regelung dient dazu, die Eintragung zusätzlicher Infektionen nach Deutschland möglichst gering zu halten. Die Nachweispflichten gelten künftig nur für Personen, die das 12. Lebensjahr vollendet haben.
 
Zusätzlich wird ab dem 1. August 2021 eine wesentliche Vereinfachung vorgenommen, indem nur noch zwei Arten von Risikogebieten ausgewiesen werden, nämlich Gebiete mit erhöhtem Risiko (Hochrisikogebiete) und Virusvariantengebiete. Für Einreisende aus diesen Gebieten gelten weiterhin Anmelde- oder Absonderungspflichten.

Kurzübersicht zu den Corona-Einreiseregeln
Zurück

Kontakt

Pressestelle & Öffentlichkeitsarbeit
Büro Oberbürgermeister
Marktplatz 2 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
pressestelle@radolfzell.de
   
Tel. 07732 | 81-108 bis 110  Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr
Fax 07732 | 81-400        Do | 14.00 - 16.00 Uhr
  nur mit Terminvereinbarung