Bebauungsplan "Wohnmobilstellplatz Mettnau"

 Geltungsbereich Bebauungsplan "Wohnmobilstellplatz Mettnau" | Bild: Stadtverwaltung Radolfzell
Geltungsbereich Bebauungsplan "Wohnmobilstellplatz Mettnau" | Bild: Stadtverwaltung Radolfzell

Ziel und Zweck der Planung

Mit dem Bebauungsplan werden die planungsrechtlichen Voraussetzungen für den Bau eines neuen zentralen Wohnmobilstellplatzes auf der Mettnau geschaffen. Die bestehenden Wohnmobilstellplätze im Gebiet „Herzen“ und auf der Mettnau entsprechen nicht mehr den Ansprüchen der Wohnmobilisten. Ein neuer Stellplatz mit mehr Komfort soll die beiden bestehenden ersetzen.

 

Frühzeitige Beteiligung 

Die Planunterlagen liegen zur Ansicht

 

von Freitag 29. Juni 2018 bis einschl. 30. August 2018

 

im Gebäude des Dezernat III, Güttinger Str. 3 im 1. OG Zimmer 12 während der Öffnungszeiten, Montag bis Freitag 8 - 12 Uhr, Montag bis Donnerstag 14 - 16 Uhr, öffentlich aus.

  

Während der Auslegung können bei rechts stehendem Kontakt Stellungnahmen zum Vorentwurf mündlich, schriftlich oder zur Niederschrift abgegeben werden. Darüber hinaus steht Ihnen Michael Duffner gerne persönlich zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung. Wir bitten um vorherige Terminvereinbarung.

 

Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit Ihre Stellungnahme über unser Beteiligungsformular abzugeben.

 

Verfahrensvermerke

  • Aufstellungsbeschluss am 20.06.2018
  • Früzeitige Beteiligung vom 29.06.2018 bis zum 30.08.2018
  • Offenlage 
  • Satzungsbeschluss

Kontakt

Michael Duffner | Stadtplanung
Fachbereich Stadtplanung und Baurecht
Güttinger Straße 3 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
michael.duffner@radolfzell.de
   
Tel. 07732 | 81-321 Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr 
Fax 07732 | 81-405  Mo - Do | 14.00 - 16.00 Uhr 
  und nach Terminvereinbarung

Verfahrensstand: frühzeitige Beteiligung

Links

 

Hinweis 

Für eine korrekte Übertragung der Daten übernimmt die Stadt Radolfzell keine Gewähr. Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich für das Bebauungsplanverfahren verwendet.