Straßeninstandsetzung Prioritätenliste

 Radolfzell aus der Vogelperspektive | Bild: Stadtverwaltung Radolfzell - Stadtplanung

Radolfzell aus der Vogelperspektive | Bild: Stadtverwaltung Radolfzell - Stadtplanung

Die Prioritätenliste für die Straßeninstandsetzung wird aktuell überarbeitet. Sobald die neue Liste vorliegt finden Sie diese unter den Downloads.

Jährlich vor den Haushaltsplanberatungen bringt die Verwaltung einen Bericht über den Status der vollzogenen und geplanten Straßeninstandsetzungsmaßnahmen ein. Die Straßeninstandsetzungsprioritätenliste 2018 wurde erstmals mit den Prioritäten aus dem STEP (Stadtentwicklungsplan) vertaktet. Außerdem wurde die Liste mit anstehenden Verjährungen von Erschließungsbeiträgen angeglichen. In die Prioritätenlisten sind folgende Faktoren eingeflossen: Baulicher Gesamtzustand, Straßenkategorie, Verkehrsbelastung, Zufahrts- bzw. Einfallstraße und Tourismus.

 

Derzeit sind mehrere Großprojekte in Arbeit. Diese sind die Sanierung der Konstanzer Straße und die Erschließung der Stadterweiterung Nord 2. Bauabschnitt sowie die Sanierung der Mettnaustraße.

 

In den nächsten zwei bis drei Jahren werden diese noch von dem Endausbau der Walter-Schellenberg-Straße und der Erschließung der Baugebiete „Im Tal“, „Hübschäcker“ und „Stürzkreut Süd“ und dem Gewerbegebiet „Kreuzbühl“ fortgeführt.

Kontakt

Jörg Schwarze | Tiefbau
Fachbereich Tiefbau und Kläranlage
Güttinger Straße 3 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
joerg.schwarze@radolfzell.de   
   
Tel. 07732 | 81-336 Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr 
Fax 07732 | 81-405  Mo - Do | 14.00 - 16.00 Uhr 
  und nach Terminvereinbarung

Downloads