Neujahrskonzert im Milchwerk

Foto: Philharmonie Konstanz | Daniel Schröter

 

Eine gute Bekannte an Neujahr in Radolfzell ist die Südwestdeutsche Philharmonie. Sie gastiert jährlich zum Neujahrskonzert im großen Saal des Milchwerks und präsentiert musikalische Perlen der Klassik.

 

Die Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz wurde 1932 gegründet. Sie gehört zu den wichtigsten Kulturträgern des deutschen Südwestens, prägt dabei das kulturelle Angebot der Region entscheidend mit und stellt auch im Konzertleben der Schweiz eine wichtige Größe dar. Bei seiner umfangreichen Reisetätigkeit hat sich das Orchester international einen hervorragenden Namen gemacht und ist in vielen Musikzentren ein gern gesehener (und gehörter!) Gast. Die Südwestdeutsche Philharmonie begeistert mit ihrem breitgefächerten Repertoire in über 100 Konzerten pro Jahr das Publikum in den Konzertsälen zwischen Stuttgart und Luzern, Freiburg und Bregenz.

Programm 2020

 

Mythos Broadway: Wien - London - New York

 

Eine musikalische Reise mit Werken von Johann Strauß (Sohn), Eric Coates, Malcom Arnold, Andrew Lloyd Webber, Aaron Copland, George Gershwin, Cole Porter, Leonard Bernstein und anderen.

 

Judith Caspari SOPRAN

Insa Pijanka MODERATION

Ari Rasilainen CHEFDIRIGENT

Kontakt

Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz
Fischmarkt 2D | 78462 Konstanz
 
philharmonie@konstanz.de
   
Tel. 07531 | 900-810  

Termin

 

02. Januar 2020

Links