Mängelmelder – Die Online-Plattform für ein sauberes Radolfzell

Überquellende Mülleimer, defekte Straßenlampen oder ein Loch im Gehweg sind ein Ärgernis. Damit Mängel in Radolfzell und den Ortsteilen schneller entdeckt und zeitnah behoben werden können, wurde die Anwendung „Mängelmelder“ eingerichtet. Diese wird zudem durch eine moderne App ergänzt, die dazu beiträgt, dass die Bürger ihre Hinweise noch rascher und unkomplizierter an die städtischen Mitarbeiter übermitteln können.

Einmalige Registrierung

Um eine Meldung zu verfassen, ist sowohl für die Internetplattform als auch für die App eine Registrierung notwendig. Diese kann unter dem Menüpunkt „Registrieren“ erfolgen, der oben rechts auf dieser Seite zu finden ist. Nach einem Klick auf die Schaltfläche öffnet sich ein Formular, in dem die Nutzer ihre Daten eingeben können. Ist alles ausgefüllt, wird der jeweiligen Person ein Bestätigungslink zugesendet, mit dem sie ihren Zugang aktivieren kann. Wer sich erfolgreich registriert und sein Benutzerkonto mit einem Klick auf diesen Link freigeschaltet hat, kann zukünftig nach der Anmeldung im System Nachrichten an die Stadtverwaltung verfassen.

 

Starten der Anwendung im Internet

Das Eingabefeld für neue Hinweise befindet sich auf der Internetseite des Mängelmelders unterhalb der dort zu sehenden Karte. Wenn sie auf „Meldungen hinzufügen“ klicken, können die Nutzer detailliert beschreiben, was ihnen aufgefallen ist. Der genaue Standort des Mangels wird über die Schaltfläche „Adresse anzeigen und Koordinaten übermitteln“, die rechts neben der sich öffnenden Karte zu sehen ist, an die Mitarbeiter der Stadtverwaltung weitergegeben.

 

Starten der Anwendung in der Mängelmelder-App

Die App kann im App Store oder Google Play Store heruntergeladen werden. Zu finden ist sie in der Suche unter den Stichwörten „Mängelmelder Radolfzell“. Um die App benutzen zu können, ist eine Internetverbindung notwendig – entweder auf dem PC zuhause oder auf dem mobilen Endgerät. Wer eine neue Meldung verfassen möchte, wird zunächst aufgefordert, sich mit einem Benutzernamen und einem Passwort zu registrieren. Ist die Registrierung abgeschlossen, wird der Nutzer gebeten, den genauen Standort oder Fundort des Mangels anzugeben.

 

Für beide Anwendungen gilt: Die Nutzer haben die Möglichkeit, zwischen zehn Kategorien die für sie zutreffende anzuklicken. Zur Wahl stehen unter anderem die Punkte Straßenbeleuchtung, Straßenreinigung, Öffentliche Grünflächen, Schul- und Sportanlagen oder Stadtmöblierung. Ist die Kategorie ausgewählt, können ausführliche und detaillierte Angaben zum jeweiligen Problem gemacht werden. Für eine bessere Dokumentation des Sachverhalts können darüber hinaus Bilder oder Sprachnachrichten hinzugefügt werden. Alle eingehenden Meldungen sind öffentlich und können von allen Nutzern gesehen und kommentiert werden. Zudem wird in der Übersicht bei jeder Notiz der Bearbeitungsstatus angezeigt. Die Personen, die einen Hinweis veröffentlicht haben, können diesen nachträglich noch bearbeiten oder löschen.

 

Dankeschön fürs Mitmachen!

Eine saubere und gepflegte Stadt ist eine Gemeinschaftsaufgabe. Die Stadtverwaltung bedankt sich für die aktive Nutzung des Mängelmelders und die Eingabe von Mitteilungen, die zu einer attraktiveren Stadt beitragen.

Kontakt

Stadtverwaltung Radolfzell
Marktplatz 2 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
stadt@radolfzell.de
   
Tel. 07732 | 81-0 Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr
Fax 07732 | 81-400 Mo - Do | 14.00 - 16.00 Uhr
  nur mit Terminvereinbarung

Links