Wirtschaftsstandort Radolfzell am Bodensee

 
 Luftbild Radolfzell | Foto: Plessing

Radolfzell zeichnet sich durch einen gesunden Branchenmix aus produzierendem Gewerbe, Handel, Handwerk und Dienstleistung aus. Schwerpunkte liegen in den Bereichen  Fahrzeugtechnik/-elektrik, Maschinenbau/Automation, Pumpentechnik und Informations- und Kommunikationstechnologie.

 

Die größten Arbeitgeber sind

  • BCS Automotive Interface Solutions TRW Automotive Electronics & Components GmbH (Automobilwirtschaft)
  • Schiesser AG (Textilindustrie)
  • Aptar Group (Verpackungstechnik, Zerstäuber, Dosiersysteme)
  • Hügli Nahrungsmittel GmbH (Lebensmittelindustrie)
  • Allweiler GmbH (Pumpen und Kompressoren)
  • NDI Europe GmbH (Medizintechnik)

Als Einkaufsstadt bietet Radolfzell am Bodensee eine wunderschöne historische Innenstadt, eine geringe Filialquote und einen starken Facheinzelhandel. Am Rande der Altstadt erwartet die Besucher im seemaxx Factory Outlet Center eine große Auswahl an Top-Marken auf 8.500 m².

 

Hebesätze (Haushaltsplan 2018/2019)

Grundsteuer A (landwirtschaftliche Grundstücke)

Grundsteuer B (sonstige Grundstücke)

Gewerbesteuer

 

 

365 v.H.

365 v.H.

370 v.H.

 

 

Standortkosten

Gewerbegrundstücke von der Stadt (unbebaut u. erschlossen)

 

ca. 120 €/ m²

 

Mieten

Lagerflächen

Produktionsflächen

Büroflächen

Einzelhandel

 

 

ab 2,00 €/m² monatlich

ab 3,00 €/m² monatlich

ab 6,00 – 12,00 €/m² monatlich

ab 6,00 – 17,00 €/m² monatlich

 

 

Betriebe

(Quelle: Statistisches Landesamt BW, Stand 2015)

Arbeitsstätten insgesamt

Produzierendes Gewerbe

Handel, Gastgewerbe und Verkehr

Sonstige Dienstleistungen

 

 

1.575

   263

   483

   830

 

 

Sozialversicherungspflichtige Beschäftigte nach Wirtschaftszweigen

(Quelle: Bundesagentur für Arbeit, Stand 06/2018)

Beschäftigte          

Produzierendes Gewerbe

Handel, Verkehr und Gastronomie

Sonstige Dienstleistungen

Land- und Forstwirtschaft, Fischerei

Einpendler

Auspendler

 

 

 

13.560              

 5.047      37,2 %

 2.302      17,0 %

 6.186      45,6 %

      25        0,2 %

 8.986

 7.230

 

Einwohnerzahlen

Einwohner

Männlich

Weiblich

Deutsche

Ausländer

 

  0 – 17 Jahre

18 – 29 Jahre

30 – 44 Jahre

45 – 65 Jahre

66 Jahre und älter

(Quelle: Rechenzentrum, Stand 14.01.2019) 

31.375

15.287    48,72 %

16.008    51,28 %

27.273    86,93 %

  4.102    13,07 %

 

  4.634     14,77 %

  3.944     12,57 %

  5.574     17,77 %

  9.949     31,71 %

  7.274     23,18 %

Arbeitslosenquote Februar 2019
(Quelle: Bundesagentur für Arbeit Konstanz)

 

Radolfzell am Bodensee

Landkreis Konstanz

 

 

 

2,7 %

2,9 %

Handel in Radolfzell am Bodensee

Als Einkaufstadt bietet Radolfzell am Bodensee eine wunderschöne historische Innenstadt,

eine geringe Filialquote und einen starken Facheinzelhandel. In Radolfzell sind zahlreiche Unternehmen mit Weltruf ansässig wie z.B. Schiesser AG (Unterwäsche), Allweiler AG (Industriepumpen), BCS Automotive Interface Solutions (Automobilwirtschaft) oder Hügli Nahrungsmittel GmbH (Nahrungsmittelerzeugung).

Kaufkraft / Einwohner

 

Einzelhandelsrelevante Kaufkraft/Einwohner in Radolfzell

(Quelle IHK Konstanz 2016)

 

Kaufkraftkennziffer (Quelle IHK Konstanz)

Bezogen auf die einzelhandelsrelevante Kaufkraft

 

Umsatzleistung des Einzelhandels je Einwohner in €

 

Umsatzleistung des Einzelhandels je Kommune in Mio. €

(Quelle: Einzelhandelsverband Südbaden e.V. | BBE Baden-Württemberg GmbH)

 

Radolfzell am Bodensee                                                     

 

 

Verkaufsfläche je Einwohner

Bundesdurchschnitt

25.511 €

 

  7.295 €      

 

 

     105,4

 

 

  6.962 €

 

 

 

2014      2016      2017

  

 170        202        202
                                

 

1,69 m² / je Einwohner

1,40 m² / je Einwohner

 

Haushaltsvolumen der Stadt Radolfzell in 2018

 

Haushaltsvolumen der Stadt Radolfzell in 2019

 

Übernachtungszahlen in 2018

 

Ankünfte Gäste in 2018             

 

Bettenanzahl in 2018

 

Aufenthaltsdauer in 2018

112 Mio. €

 

112 Mio. €

 

   456.316

 

    108.468              

 

      2.271

 

4,2 Tage

Kinderbetreuungseinrichtungen, Kindergärten, Schulen und alle weiterführenden Schulen sind am Ort vorhanden.

 

Die Gesundheitsversorgung ist mit dem Krankenhaus der Grundversorgung (148 Betten), zahlreichen ambulanten Anbietern und der renommierten medizinischen Reha-Einrichtung Mettnau gegeben.

Kontakt

Frank Perchtold | Wirtschaftsförderung
Strategische Steuerungsunterstützung
Marktplatz 2 | 78315 Radolfzell am Bodensee
   
frank.perchtold@radolfzell.de
   
Tel. 07732 | 81-105  Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr
Fax 07732 | 81-402       Do | 14.00 - 16.00 Uhr
  und nach Terminvereinbarung