Weitere Ausstellungen in Radolfzell und den Ortsteilen

 Bild: Annegrit Graumann

Stadtgartentor früher und heute | Bild: Guido Moriell

Montag, 2. bis Sonntag, 22. Oktober 2017

Ausstellung von Annegrit Graumann: "Nadelspiel"

New Season by "Nadelspiel" (Woll- und Filzaccessoires)

Entdecken Sie die neuen Filzhüte, Filzpuschen, Stirnbänder und unsere stylischen Socke.

 

Ausstellungsort: "Kunsthäusle" auf der Mettnau
(neben Restaurant Strandcafé)
Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 18 Uhr
Informationen: www.nadelspiel.eu

 Orangenes Motiv | Christine Schmidt-Heck

Orangenes Motiv | Christine Schmidt-Heck

Freitag, 29. September bis Sonntag, 22. Oktober 2017

Jubiläumsausstellung der Kunstfreunde Markelfingen

Zur Jubiläumsausstellung laden die Kunstfreunde Markelfingen ein.

Die Malerin Christine Schmidt-Heck zeigt eine eindrucksvolle Bilderauswahl vom Gegenständlichen zum Abstrakten in Acryl und Oel. Interessante Farbkompositionen und das künstlerisch dargestellte Spiel mit Licht und Schatten zeichnen ihre Bilder aus.

Elke Lentzsch präsentiert in Aufbautechnik modellierte Keramikarbeiten, die durch den Einsatz von verschiedenen Glasuren und Engoben eine beeindruckende Wirkung erzielen.

 

Vernissage: Freitag 29. September | 19 Uhr (Musik Walter Kempf, Laudatio Jochen D. Lentzsch)

Ausstellungsort: Rathaus Markelfingen, Pirminweg 1

Öffnungszeiten: Samstags und Sonntags 14 bis 16 Uhr und in der Kulturnacht am 2. Oktober von 18 bis 24 Uhr

 

Mittwoch, 1.03. bis Dienstag, 31.10.2017

Ausstellung: "Von Höhen und Tiefen"

 

Astrid Schellenberger - Bilder in Acryl auf Leinwand.

 

Ausstellungsort: Werner-Messmer-Klinik, Strandbadstraße 80, Radolfzell

Informationen: www.astridschellenberger.de 

 Bild: Guido Moriell

Stadtgartentor früher und heute | Bild: Guido Moriell

Oktober 2017

Fotoausstellung: "Radolfzell im Wandel der Zeit"

Der Fotoclub Radolfzell e.V. führt im Rahmen der 750-Jahrfeier der Stadt Radolfzell eine Fotoausstellung  mit dem Motto „Radolfzell im Wandel der Zeit“ in mehreren Geschäften der Stadt durch. So sind während des Monats Oktober 2017 Bilder in Schwarz-Weiß und in Farbe  in mehreren Schaufenstern zu sehen. Die Anstrengungen, Radolfzell von seiner besten Seite zeigen zu können, sind bei den großformatigen Bildern deutlich zu erkennen. Die Veränderungen umfassen einen Zeitraum von etwa 100 Jahren.

Der Fotoclub Radolfzell e.V. lädt alle interessierten Einwohner der Stadt ein, die ca. 60 Bilder in den Schaufenstern verschiedener Geschäfte und Banken in Augenschein zu nehmen.

Kontakt

Stadtverwaltung Radolfzell
Marktplatz 2 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
stadt@radolfzell.de
   
Tel. 07732 | 81-0  
Fax 07732 | 81-400