Veranstaltungen für Erwachsene

Freitag, 25. Mai 2018 | 15 Uhr

Die alte Stadtapotheke  - Öffentliche Führung in den historischen Apothekenräumen

 Offizin der Alten Stadtapotheke | Bild: Stadtverwaltung

300 Jahre lang beherbergte das Haus die alte Stadtapotheke. Noch heute zeugen die Aufteilung des Gebäudes, die Offizin, das Labor und die Kräuterkammer vom alten Apothekenwesen.

Die Führung begibt sich auf Spurensuche durch die Haus- und Apothekengeschichte und lässt die Zeit der alten Pharmazie

lebendig werden.

 

Leitung: Rüdiger Specht, Abteilung Stadtgeschichte

Gebühr: 3 Euro zuzüglich Eintritt

Sonntag, 3. Juni 2018 | 11 Uhr

Schwein gehabt! - Öffentliche Führung in der Sonderausstellung

 

Viele Sprichwörter und Redewendungen stammen aus unterschiedlichen Lebensbereichen der Vergangenheit. Die Führung durch die Sonderausstellung „Schwein gehabt!“ stellt einige daraus vor und zeigt, dass vor allem das Mittelalter in unserer Sprache lebendiger ist als uns gemeinhin bewusst ist.

 

Leitung: Rüdiger Specht, Abteilung Stadtgeschichte

Gebühr: 3 Euro zuzüglich Eintritt

Freitag, 15. Juni 2018 | 15 Uhr

Pflanzen wider Tod und Teufel - öffentliche Führung im Kräutergarten

 

Das Wissen über Ernte und Verarbeitung von Kräutern bildete lange Zeit den Grundstock für die Heilkunde, aus der Apothekenwesen und Pharmazie entstanden. Die Führung im museumseigenen Kräutergarten stellt ausgewählte Heil- und Nutzpflanzen in ihrer Verwendung und ihrer Kulturgeschichte vor.

 

Leitung: Rüdiger Specht, Abteilung Stadtgeschichte

Gebühr: 3 Euro zuzüglich Eintritt

Kontakt

Rüdiger Specht | Museumspädagoge
Stadtmuseum in der alten Stadtapotheke
Seetorstraße 3 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
museum@radolfzell.de 
   
Tel. 07732 | 81-534