Veranstaltungen für Erwachsene

   

Donnerstag, 28. November 2019 | 19.00 Uhr

„Der Hütejunge“ – Autorenlesung von Ulrike Blatter
Mit Ulrike Blatters fünftem Roman „Der Hütejunge“ arbeitet die Autorin ein Stück eigener Familiengeschichte auf. Held dieser Geschichte ist ein Junge, der 1934 als letztes von sechs Geschwistern geboren wird und vaterlos aufwächst. Schon früh müssen die Kinder arbeiten: Der Lohn des Hütejungen ist das tägliche Mittagessen und ein Paar Winterschuhe pro Jahr. Die Kirche, der Krieg und der Nationalsozialismus dominieren das gesellschaftliche Leben. Im Anschluss an die Lesung ist Raum für den Austausch eigener Erinnerungen an die Kindheit in Kriegs- und Nachkriegszeit auf dem Dorf.

 

Gebühr: 5 € (mit Jahreskarte / für Mitglieder des Fördervereins Museum und Stadtgeschichte e.V. 3 €)

Anmeldung erforderlich Tel. 07732 / 81530

 Bild: Guido Moriell

Bild: Guido Moriell

Freitag, 06. Dezember 2019 | 19.00 Uhr

Museumsplausch: Radolfzell – so war‘s

Geschichten über das Stadtleben in den 60er und 70er Jahren
In Verbindung mit der Ausstellung „So war`s, so isch`s“ lädt der Förderverein Museum und Stadtgeschichte e.V. zu einem informativen, interessanten und kurzweiligen Museumsabend ein. Radolfzeller Bürgerinnen und Bürger erzählen von ihrer Jugend in Radolfzell und von besonderen Ereignissen oder Begebenheiten. Bei einem Glas Most, Wein oder Wasser werden Erinnerungen geweckt an eine Zeit, die bis heute das Leben in der Stadt beeinflusst.


Gebühr: 7 € inklusive Eintritt, Getränk und Imbiss
Beschränkte Teilnehmerzahl - Anmeldung erforderlich: Telefon 07732 / 81530

Veranstalter: Förderverein Museum und Stadtgeschichte e. V.

Kontakt

Rüdiger Specht | Museumspädagoge
Stadtmuseum in der alten Stadtapotheke
Seetorstraße 3 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
museum@radolfzell.de 
   
Tel. 07732 | 81-534