Aktuelle Nachrichten zum Coronavirus

 

Die Stadtverwaltung Radolfzell informiert die Bürgerinnen und Bürger fortlaufend und aktuell zum Thema Coronavirus und zu den neuesten Entwicklungen.

 

Corona-Warn-App ist verfügbar

17.06.2020 | Die von der Bundesregierung entwickelte Corona-Warn-App ist da. Sie steht ab sofort zum kostenlosen Download im App Store von Apple sowie im Google Play Store zur Verfügung.

Die App hilft, Infektionsketten schneller und umfassender zu erkennen und effektiv zu unterbrechen. Sie nutzt Bluetooth, um den Abstand und die Begegnungsdauer zwischen Personen zu messen, die die App installiert haben. Die Mobilgeräte „merken" sich Begegnungen. Werden Personen, die die App nutzen, positiv auf das Coronavirus getestet, können sie andere Nutzer, die sich in ihrer Nähe aufgehalten haben, darüber informieren. Ihnen gibt die App dann eine Warnung aus.
 
Die App ist barrierefrei gestaltet und läuft auf den allermeisten Smartphones und Tablets. Sie beruht auf Freiwilligkeit. Eine zentrale Speicherung der Daten findet nicht statt. Die Stadtverwaltung empfiehlt die Installation, damit jede und jeder Einzelne schnell über eine mögliche Infektion informiert wird und somit sich und andere schützen kann.
 
Weiterführende Informationen zur App finden Interessierte auch unter www.corona-warn-app.de.
 
Zurück

Kontakt

Landratsamt Konstanz 
Telefon-Hotline für Fragen rund um Corona 
  
Tel. 07531 | 800-7777  Mo - Fr |  8 - 17 Uhr
  Sa |  8 - 12 Uhr
  
Stadtverwaltung Radolfzell 
Bürgertelefon 
Marktplatz 2 | 78315 Radolfzell am Bodensee 
   
Tel. 07732 | 81-585 Mo - Fr |   8 - 12 Uhr
  Mo - Do | 14 - 16 Uhr
  
Landesgesundheitsamt  
Tel. 0711 | 904-39555  Mo - Fr |  9 - 18 Uhr