Aktuelle Nachrichten zum Coronavirus

 

Die Stadtverwaltung Radolfzell informiert die Bürgerinnen und Bürger fortlaufend und aktuell zum Thema Coronavirus und zu den neuesten Entwicklungen.

 

Hinweise auf Abstandsregeln im Stadtgebiet

09.06.2020 | Am 8. Juni hat die Stadtverwaltung Radolfzell 5 Banner an Standorten im Stadtgebiet installiert. Auf den Bannern werden Passanten freundlich auf den weiterhin vorgeschriebenen Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen hingewiesen und gebeten diesen einzuhalten.

Bild: Stadtverwaltung
Konkret befinden sich die großflächigen Hinweise je einmal an den Einfahrten der Karl-Wolf-Straße vom Wasserspielplatz und vom Skateplatz, zweimal in der Bahnhofsunterführung sowie einmal am Eingang zum Mettnaupark.

„Die Infektionszahlen bei uns in Radolfzell sind sehr stabil. Lediglich eine Neuinfektion in den letzten sieben Wochen haben wir zu verzeichnen. Das liegt auch daran, dass wir uns alle gemeinsam bisher sehr gut an die vorgegebenen Regeln für Hygiene und Abstand halten. Damit das auch so bleibt, erinnern wir Passanten freundlich an stark frequentierten Stellen im Stadtgebiet an ebendiese Regeln", erläutert Oberbürgermeister Martin Staab die Maßnahme der Stadtverwaltung.
Zurück

Kontakt

Landratsamt Konstanz 
Telefon-Hotline für Fragen rund um Corona 
  
Tel. 07531 | 800-7777  Mo - Fr |  8 - 17 Uhr
  Sa |  8 - 12 Uhr
  
Stadtverwaltung Radolfzell 
Bürgertelefon 
Marktplatz 2 | 78315 Radolfzell am Bodensee 
   
Tel. 07732 | 81-585 Mo - Fr |   8 - 12 Uhr
  Mo - Do | 14 - 16 Uhr
  
Landesgesundheitsamt  
Tel. 0711 | 904-39555  Mo - Fr |  9 - 18 Uhr