Aktuelle Nachrichten zum Coronavirus

 

Die Stadtverwaltung Radolfzell informiert die Bürgerinnen und Bürger fortlaufend und aktuell zum Thema Coronavirus und zu den neuesten Entwicklungen.

 

Weitere Öffnung der Radolfzeller Kindertageseinrichtungen ab 25. Mai geplant

18.05.2020 | Ende vergangener Woche hat die Landesregierung die Vorgaben für die weitere Öffnung der Kindertageseinrichtungen verbindlich geregelt.

Der umfangreiche Anforderungskatalog muss für jede einzelne Einrichtung geprüft und die räumliche und personelle Situation entsprechend angepasst werden. Maximal dürfen 50 Prozent der in der Betriebserlaubnis genehmigten Gruppengrößen je Einrichtung betreut werden. Um das Ansteckungsrisiko zu minimieren, müssen die Kinder weiterhin in konstanten Kleingruppen betreut werden. Vorrangig betreut werden müssen gemäß Verordnung Kinder in der Notbetreuung, deren Eltern in systemrelevanten und präsenzpflichtigen Berufen arbeiten, sowie Kinder, die einen besonderen Förderbedarf haben.
 
„Wir bedauern sehr, dass wir die erweiterte Kinderbetreuung nicht bereits seit heute anbieten können und somit schnell weiter zur Entlastung der Eltern beitragen können. Doch wir müssen nicht nur die Vorgaben der Landesregierung erfüllen, sondern uns ist es wichtig, dass wir möglichst viele Kinder aufnehmen und ihnen den Kontakt zu Gleichaltrigen ermöglichen können. Ein entsprechendes Konzept erarbeiten wir derzeit", beschreibt Bürgermeisterin Monika Laule die Herausforderungen für die Erweiterung der Kindertagesbetreuung. Die städtischen Kindertageseinrichtungen können aufgrund der umfassenden Vorschriften voraussichtlich erst ab Montag, 25.05.2020, die erweiterte Regelbetreuung anbieten.
Zurück

Kontakt

Landratsamt Konstanz 
Telefon-Hotline für Fragen rund um Corona 
  
Tel. 07531 | 800-7777  Mo - Fr |  8 - 17 Uhr
  Sa |  8 - 12 Uhr
  
Stadtverwaltung Radolfzell 
Bürgertelefon 
Marktplatz 2 | 78315 Radolfzell am Bodensee 
   
Tel. 07732 | 81-585 Mo - Fr |   8 - 12 Uhr
  Mo - Do | 14 - 16 Uhr
  
Landesgesundheitsamt  
Tel. 0711 | 904-39555  Mo - Fr |  9 - 18 Uhr