Aktuelle Nachrichten zum Coronavirus

 

Die Stadtverwaltung Radolfzell informiert die Bürgerinnen und Bürger fortlaufend und aktuell zum Thema Coronavirus und zu den neuesten Entwicklungen.

 

Coronavirus: Schiesser spendet Wäschestücke

24.04.2020 | Die Schiesser AG spendet verschiedene Wäschestücke. Diese werden kostenlos verteilt. Die Ausgabe erfolgt an Menschen, die berechtigt sind, im Tafelladen einzukaufen, eine Zeller Karte besitzen und Wohngeld empfangen.


Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, die entsprechenden Nachweise mitzubringen und bei der Ausgabe vorzuzeigen. Wir bitten um Verständnis, dass ohne Nachweise keine Wäschestücke abgegeben werden können. Es werden Wäschestücke für Damen, Herren und Kinder zur Verfügung gestellt (Ausgabe von verfügbaren Größen nur solange der Vorrat reicht).
 
Die Ausgabe findet an zwei Terminen statt:
Donnerstag, 30.04.2020, von 13 bis 15 Uhr
Freitag, 08.05.2020, von 13 bis 15 Uhr
beim Tafelladen, Markthallenstraße 16, 78315 Radolfzell.
 
Die Ausgabe findet unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften statt. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, etwas Geduld mitzubringen und sich an den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand zu halten.
 
Zurück

Kontakt

Landratsamt Konstanz 
Telefon-Hotline für Fragen rund um Corona 
  
Tel. 07531 | 800-7777  Mo - Fr |  8 - 17 Uhr
  Sa |  8 - 12 Uhr
  
Stadtverwaltung Radolfzell 
Bürgertelefon 
Marktplatz 2 | 78315 Radolfzell am Bodensee 
   
Tel. 07732 | 81-585 Mo - Fr |   8 - 12 Uhr
  Mo - Do | 14 - 16 Uhr
  
Landesgesundheitsamt  
Tel. 0711 | 904-39555  Mo - Fr |  9 - 18 Uhr