Aktuelle Nachrichten zum Coronavirus

 

Die Stadtverwaltung Radolfzell informiert die Bürgerinnen und Bürger fortlaufend und aktuell zum Thema Coronavirus und zu den neuesten Entwicklungen.

 

Coronavirus: Krankheitstagebuch

27.03.2020 | Das Landratsamt informiert: Das Landratsamt und der Gesundheitsverbund empfehlen Arbeitnehmern, ein Krankheitstagebuch zu führen.

Dieses gibt eine Übersicht darüber, wann gegebenenfalls Krankheitssymptome auftreten und kann als Entscheidungsgrundlage für eine Krankmeldung dienen. Darin werden tagesaktuell die Körpertemperatur und gegebenenfalls Krankheitssymptome wie Husten, Muskelschmerzen oder Kurzatmigkeit festgehalten. Die gesammelten Informationen geben eine Übersicht über den aktuellen Gesundheitszustand und die Entwicklung verschiedener Krankheitssymptome. Das Landratsamt und der Gesundheitsverbund empfehlen allen Arbeitgebern im Landkreis, ihre Mitarbeitenden aufzufordern, das Tagebuch zu führen. Eine vereinfachte Form des Tagebuches stellt das Landratsamt Konstanz unter www.lrakn.de/coronavirus zur Verfügung.
Zurück

Kontakt

Landratsamt Konstanz 
Telefon-Hotline für Fragen rund um Corona 
  
Tel. 07531 | 800-7777  Mo - Fr |  8 - 17 Uhr
  Sa |  8 - 12 Uhr
  
Stadtverwaltung Radolfzell 
Bürgertelefon 
Marktplatz 2 | 78315 Radolfzell am Bodensee 
   
Tel. 07732 | 81-585 Mo - Fr |   8 - 12 Uhr
  Mo - Do | 14 - 16 Uhr
  
Landesgesundheitsamt  
Tel. 0711 | 904-39555  Mo - Fr |  9 - 18 Uhr