Große Corona-Nachbeobachtungstudie des Studienzentrums Hegau-Bodensee

07.06.2021 | Der Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz informiert: Covid 19 hat unser aller Leben verändert. Viele Menschen sind daran gestorben – auch im Landkreis Konstanz. Noch viel mehr sind in den letzten anderthalb Jahren daran erkrankt – einige schwer, andere weniger schwer.

Auch wenn sie ihre Krankheit überwunden haben, leiden viele häufig danach noch unter Krankheitssymptomen. Welche sind das und wie wirkt sich eine Corona-Erkrankung bei den Patienten langfristig aus?

Die Datenlage dazu ist noch immer recht dünn. Deswegen hat das Studienzentrum Hegau-Bodensee am Klinikum Singen eine Corona-Nachbeobachtungsstudie gestartet. Dabei handelt es sich um eine groß angelegte Studie mit zwei Bereichen. In einem Bereich werden Teilnehmer eingeschlossen, die nachweislich an SARS-CoV-2 erkrankt waren. Der zweite Bereich umfasst Teilnehmer, die nachweislich keinen Kontakt zu SARS-CoV-2 gehabt haben und noch nicht geimpft sind. Das ist die Kontrollgruppe.

Bis Ende Juni werden rund 260 Menschen aus dem Landkreis Konstanz, die an Covid 19 erkrankt waren, an der Studie teilgenommen haben. In der Kontrollgruppe haben bereits 210 Personen teilgenommen – jetzt fehlen noch 50. Gesucht werden vor allem Probanden in den Altersgruppen 18 bis 30 Jahren. Jeder, der teilnimmt, hilft mit, die Langzeitfolgen von Corona besser verstehen und abschätzen zu können. Damit rechtzeitig therapeutische Maßnahme bei den Betroffenen eingeleitet werden. Der Aufwand für jeden Einzelnen ist relativ gering, der Nutzen für die Gemeinschaft ist aber groß.

Alle erhobenen Daten werden anonymisiert ausgewertet, die Teilnahme an der Studie kann leider nicht vergütet werden.Wenn Sie an der Studie teilnehmen wollen, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Studienteam unter den folgenden Telefonnummer: 07731 89–2674 oder -2675 oder per E-Mail: Studienzentrum.Hegau@glkn.de auf.
Zurück

Kontakt

Landratsamt Konstanz 
Telefon-Hotline für Fragen rund um Corona 
  
Tel. 07531 | 800-7777  Mo - Fr |  8 - 17 Uhr
  Sa |  8 - 12 Uhr
  
Stadtverwaltung Radolfzell 
Bürgertelefon 
Marktplatz 2 | 78315 Radolfzell am Bodensee 
   
Tel. 07732 | 81-585 Mo - Fr |   8 - 12 Uhr
  Mo - Do | 14 - 16 Uhr
  
Landesgesundheitsamt  
Tel. 0711 | 904-39555  Mo - So |  8 - 22 Uhr
  (auch an Feiertagen) 
   
Video-Chat  
Hotline für gehörlose Menschen Mo - Fr | 9 - 17 Uhr