Patientenbesuche wieder erlaubt

27.05.2021 | Der Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz informiert: Eine erfreuliche Folge der sinkenden Inzidenzzahlen: In den Kliniken des Gesundheitsverbunds Landkreis Konstanz GLKN) dürfen gemäß Corona-Verordnung des Landes wieder alle Patienten Besuch bekommen.

Zuletzt war dies nur in begründeten Ausnahmefällen möglich. Es sind nun wieder Besuche von jeweils einer Person pro Tag und Patient möglich. Angehörige, die Patienten zur stationären Aufnahme oder werdende Mütter in den Kreißsaal begleiten, gelten ebenfalls als Besucher.

Jeder Besucher benötigt einen negativen Covid-19-Test (kein Selbsttest), der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Von der Testpflicht ausgenommen sind vollständig geimpfte oder von Corona genesene Patienten. Die Besucher werden gebeten, ihr Impfbuch oder nach einer überstandenen Corona-Erkrankung einen negativen PCR-Test vorzulegen. Vom Besuch ausgeschlossen sind Menschen, die in den letzten vier Wochen an COVID-19 erkrankt waren oder bei denen ein unwiderlegter Verdacht auf eine Erkrankung besteht.

Das Tragen einer FFP2–Maske, auch im Krankenzimmer, ist bei BesucherInnen weiterhin vorgeschrieben.

Der Zugang zu den Kliniken ist nur über die zentralen Eingänge möglich, hier erfolgt auch die Erfassung der Kontaktdaten.

Informationen und Erläuterungen zur aktuellen Besucherregelung finden sich immer auf der Startseite der Homepage unter www.glkn.de
Zurück

Kontakt

Landratsamt Konstanz 
Telefon-Hotline für Fragen rund um Corona 
  
Tel. 07531 | 800-7777  Mo - Fr |  8 - 17 Uhr
  Sa |  8 - 12 Uhr
  
Stadtverwaltung Radolfzell 
Bürgertelefon 
Marktplatz 2 | 78315 Radolfzell am Bodensee 
   
Tel. 07732 | 81-585 Mo - Fr |   8 - 12 Uhr
  Mo - Do | 14 - 16 Uhr
  
Landesgesundheitsamt  
Tel. 0711 | 904-39555  Mo - So |  8 - 22 Uhr
  (auch an Feiertagen) 
   
Video-Chat  
Hotline für gehörlose Menschen Mo - Fr | 9 - 17 Uhr