Corona-Schnelltestzentrum Radolfzell – Höri

22.03.2021 | Stadt Radolfzell baut Testangebote für Bürgerschaft zusammen mit Höri-Gemeinden und ambulanten Pflegediensten weiter aus.

Um das Pandemiegeschehen zu kontrollieren machen die Stadt Radolfzell sowie die Gemeinden Gaienhofen, Öhningen und Moos ihre Testangebote kommunenübergreifend zugänglich. Symptomfreie Bürgerinnen und Bürger der vier Gemeinden können sich ab Montag, 22.03.2021, mittels Point-of-Care (PoC)-Antigen-Schnelltests von Montag bis Samstag testen lassen.
 
Zur Übersicht der Testangebote geht es hier ...
 
„Ich freue mich sehr über die Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden. So haben auch die Radolfzeller an sechs Tagen in der Woche die Möglichkeit, ihren Testanspruch einzulösen. Zudem erhalten wir immer wieder Angebote aus der Bürgerschaft und von Personal aus dem Gesundheitsbereich. Die kommunale Teststrategie ist eine Mammutaufgabe, die wir nur gemeinsam bewältigen können. Danke an alle Beteiligten", betont Oberbürgermeister Martin Staab. Auch die ortsansässigen, ambulanten Pflegedienste, AWO-Pflegedienst, Invita Häusliche Krankenpflege, DRK Pflegedienst und die Sozialstation Radolfzell-Höri werden mit ihren Fachkenntnissen nun die Testungen unterstützen.
 
Das Testangebot der Stadt Radolfzell wird stetig im Rahmen der kommunalen Möglichkeiten weiterentwickelt. Eine Arbeitsgruppe, bestehend aus Landkreis- und Kommunalvertretern, stimmt derzeit eine kreisweite Teststrategie ab, denn das Virus macht nicht an Gemeindegrenzen halt. Darüber hinaus ist die Stadt Radolfzell mit ortsansässigen Ärzten, Apothekern und Unternehmen im Gespräch, um sie beim Aufbau von weiteren dezentralen und kontrollierten Teststrukturen zu unterstützen.
 
Vier Wochen kommunale Teststrategie Radolfzell
Seit dem Start der kommunalen Teststrategie wurden in den Testzentren Friedrich-Werber-Haus und Milchwerk zusammen insgesamt fast 1.700 Tests durchgeführt. Acht dieser Testergebnisse fielen positiv aus.
 
In Ergänzung zu den bestehenden strengen Hygienemaßnahmen bietet die Stadt Radolfzell seit 18.02.2021 den Mitarbeitenden in städtischen Kindertageseinrichtungen an, sich zweimal wöchentlich einem PoC-Antigen-Schnelltest zu unterziehen. Der Großteil des Personals in den zehn städtischen Kindertageseinrichtungen nimmt an den zweimal pro Woche stattfindenden Schnelltestungen teil. Ein Testergebnis war bisher positiv.
Zurück

Kontakt

Landratsamt Konstanz 
Telefon-Hotline für Fragen rund um Corona 
  
Tel. 07531 | 800-7777  Mo - Fr |  8 - 17 Uhr
  Sa |  8 - 12 Uhr
  
Stadtverwaltung Radolfzell 
Bürgertelefon 
Marktplatz 2 | 78315 Radolfzell am Bodensee 
   
Tel. 07732 | 81-585 Mo - Fr |   8 - 12 Uhr
  Mo - Do | 14 - 16 Uhr
  
Landesgesundheitsamt  
Tel. 0711 | 904-39555  Mo - So |  8 - 22 Uhr
  (auch an Feiertagen) 
   
Video-Chat  
Hotline für gehörlose Menschen Mo - Fr | 9 - 17 Uhr