Standesamt

 Bild: Fotolia

Bild: Fotolia

Die Hochzeit soll für zwei verliebte Menschen unvergesslich sein. Radolfzell mit seinen romantischen Gassen, dem idyllischen Mettnaupark und dem glanzvollen Bodensee, bieten hierzu ein schönes Ambiente.

Trauen lassen kann man sich von Montag bis Freitag und am zweiten Samstag im Monat.

 
 Bild: Stadtverwaltung

Heiraten im Scheffelschlösschen auf der Mettnau

Das Standesamt Radolfzell am Bodensee bietet Trauungen im historischen Kaminzimmer im Scheffelschlösschen auf der Mettnau an. Die direkte Lage am See und die Nachbarschaft zum Strandcafé bieten für Brautpaare alle Möglichkeiten, ihren besonderen Tag zu gestalten. Es nur wenige Schritte um am Bodenseeufer Hochzeitsbilder zu machen oder mit der Familie und Freunden auf den schönsten Tag im Leben anzustoßen.

 
 Bild: Stadtverwaltung

Heiraten im Stadtmuseum "Alte Stadtapotheke"

Ebenso finden Trauungen im Erker des Stadtmuseums statt. Hier haben Sie einen schönen Blick auf das Radolfzeller Münster.

Platz haben hier ca. 50 Gästen (davon 20 Sitzplätze) die bestimmt gerne an Ihrer Trauung teilnehmen. Schöne Bildmotive lassen sich dann im historischen Museum oder im nahegelegenen Stadtgarten finden.

 
 Bild: Stadtverwaltung

Heiraten in den Ortsteilen

Auf Wunsch können sich Bürgerinnen und Bürger auch in den Ortsteilen standesamtlich trauen lassen. Die Trauungen werden von den Ortsvorstehern durchgeführt. Sprechen Sie die Ortsvorsteher an, meist können auch individuelle Termine ausgemacht werden.

 
  • Anmeldung einer Eheschließung/Ausstellung einer Eheurkunde
  • Ausstellung eines Ehefähigkeitszeugnisses

Diese Zeugnisse bescheinigen, dass einer Eheschließung im Ausland nach dem deutschen Recht nichts entgegensteht. Sie besitzen eine Gültigkeitsdauer von 6 Monaten.

Hier sind die gleichen Unterlagen vorzulegen, wie bei der Anmeldung der Eheschließung.

 

Kosten: 40 bis 80 Euro

 

 
  • Beurkundung einer Geburt/Ausstellen einer Geburtsurkunde
  • Anzeige des Sterbefalls
  • Sterbefall dem Standesamt anzeigen
  • Ausstellen einer Sterbeurkunde
  • Kirchenaustritt

Vor dem Standesamt des Wohnortes können Erklärungen zum Austritt aus der Religionsgemeinschaft abgegeben werden. Das Standesamt teilt dies der Religionsgemeinschaft und der Meldebehörde mit.

 

Erforderliche Unterlagen:

  • gültiger Personalausweis oder Reisepass
  • wenn möglich Informationen zum Ort der Taufe

 

Kosten: 30 Euro

 
  • Namensänderung
  • Namensänderung von Spätaussiedlern
  • Leichenpass

Kontakt

Standesamt | Abteilung Bürgerbüro  
Marktplatz 2 | 78315 Radolfzell  
standesamt@radolfzell.de  
   
Tel. 07732 | 81-160 - 162 Mo - Mi | 8.00-12.00 Uhr
Fax 07732 | 81-400 Do | 8.00 - 18.00 Uhr
  Fr | 8.00 - 12.00 Uhr
  Terminvereinbarung möglich
  Onlineterminvereinbarung