Wertstoffe aus Privathaushalten

Straßenabfuhr

Verpackungen werden über den gelben Sack (erhältlich im Bürgerbüro) entsorgt. Papier und Kartonagen kommen in die blaue Tonne, Glasverpackungen in die Altglascontainer. Grünschnitt ist gebündelt oder in leicht leerbaren Behältern zur Abfuhr bereitzustellen.

 

Altholz, Altmetall und Elektroschrott werden ausschließlich im Rahmen der Straßensammlung abgefahren. Diese Gegenstände können stattdessen auch bei der Umladestation Böhringen – Rickelshausen, teilweise gegen Gebühr, abgegeben werden. Die Umladestation, eine Einrichtung des Landkreises, ist ab Ortsausgang Böhringen in Richtung Singen gut ausgeschildert. Telefonnummer der Umladestation: 07732 | 52800.

 

Sämtliche Abfuhrtermine finden Sie im Abfallkalender sowie im Amtsblatt.

 

Wertstoffhof

Im Wertstoffhof Konstanzer Straße 20/4 (unter der Günter-Neurohr-Brücke) haben Radolfzeller Privathaushalte Entsorgungsmöglichkeiten für

  • Grünschnitt (Ast-, Strauch- und Grasschnitt, keine Küchenabfälle) - maximale Menge 1 Kubikmeter pro Haushalt und Monat
  • PPK (Papier, Pappe, Kartonagen)- ohne sonstiges Verpackungsmaterial. Bevor Sie PPK anliefern, entfernen Sie bitte Styropor, Verpackungsfolien und Bänder und geben Sie diese zu Hause in den gelben Sack. Sonstiges Verpackungsmaterial außer PPK wird im Wertstoffhof nicht angenommen.

Öffnungszeiten:

Dienstag    8.00 bis 10.00 Uhr

Freitag     15.00 bis 18.00 Uhr

Samstag    9.00 bis 12.00 Uhr

 

Lockerungen bei Maskenpflicht:

seit  28.Juni gilt im Landkreis Konstanz die Inzidenzstufe 1 (Sieben-Tage- Inzidenz). Eine Maskenpflicht im Freien besteht grundsätzlich weiterhin (OP- und FFP2-Maske oder vergleichbare Standards). Eine Ausnahme von der Maskenpflicht im Freien gilt nur dann, wenn der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen dauerhaft eingehalten werden kann. Wir bitten, den Mindestabstand zu beachten, eine Maske bereitzuhalten und die Anweisungen des Personals zu befolgen. Mit Wartezeiten muss gerechnet werden.

 

Personen, die einer Absonderungspflicht im Zusammenhang mit dem Coronavirus unterliegen, oder typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, (Atemnot, neu auftretender Husten, Fieber, Geruchs- oder Geschmacksverlust) aufweisen, ist der Zutritt nicht gestattet.

 

An gesetzlichen Feiertagen bleibt der Wertstoffhof geschlossen. Bitte die aktuellen Hinweise im Amtsblatt beachten.

 

Seit dem 1. Juni 2011 betreibt die Neue Arbeit Konstanz GmbH im Auftrag der Stadt Radolfzell den Wertstoffhof in der Konstanzer Straße.

 

Die Grüncontainer in den Ortsteilen werden in der Zeit vom 01.04. bis 30.11. angeboten. Die Öffnungszeiten sind unterschiedlich, die Ortsverwaltungen geben sie jeweils im Amtsblatt bekannt.

 

Eigenkompostierer ohne Biotonne sind von der Grünschnittanlieferung und der halbjährlichen Grünabfuhr ausgeschlossen.

Kontakt

Dezernat I - Zentrale Dienste
Finanzen und Steuern
Poststraße 5 | 78315 Radolfzell am Bodensee
   
Tel. 07732 | 81-219  Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr
Fax 07732 | 81-403       

Downloads

 
 

Links

 

Sie haben Fragen zum Verpackungsrecycling?