Umleitung Stadtbusverkehr nach Markelfingen (Linie (8)

27.09.2022 | Umgeleiteter Stadtbusverkehr bis voraussichtlich Freitag, 14.10.2022 während der Sanierung der Kreisstraße K6170.

Nach umfassender Streckenprüfung durch die Ortsverwaltung Markelfingen, dem Ordnungsamt, dem Landratsamt Konstanz und den Stadtwerken Radolfzell wird während der Sanierung der Kreisstraße K6170 der Stadtbus Radolfzell auf der Linie 8 eine Umleitung über die Kämpfenstraße fahren. Trotz Sperrung der Kreisstraße wird somit den Bürgerinnen und Bürgern weiterhin die Möglichkeit geboten den Stadtverkehr Radolfzell von und nach Markelfingen in diesem Zeitraum zu nutzen.

Nachfolgend die Umleitungsroute für Linie 8:
Von der Konstanzer Straße auf die K6167 in Richtung Möggingen. Am Waldrand rechts Richtung „alte Kiesgrube" bis zur ersten Kreuzung, dort in die Ländlestraße, Breitlestraße, Kämpfenstraße, Markolfstraße. zur Oberdorfstraße.

Von der Oberdorfstraße erfolgt die Fahrtroute:
Radolfzeller Straße – An der Kindswiese – nach links in die Ländlestraße wieder zurück in die Kämpfenstraße. Ein Ein- und Ausstieg an den Haltepunkten „Kindswiese", „Radolfzeller Straße" und „Oberdorfstraße" kann nur in Fahrtrichtung Radolfzell erfolgen. Für den Haltepunkt „Markolfstraße" wird eine Ersatzhaltestelle in der Markolfstraße Höhe Hausnummer 3 eingerichtet.

Es kommt zu Verschiebungen der Abfahrtszeiten. Bitte Aushangfahrpläne beachten.
 
Wichtig: Aufgrund fehlender Ausweichmöglichkeiten wird die Kämpfenstraße zwischen Ortsende Markelfingen und Kreisstraße K6167 für jeglichen anderen Verkehr – auch Radfahrer und Krafträder - gesperrt. Um einen reibungslosen Verkehr zu gewährleisten, bitten wir die Verkehrsteilnehmer die Sperrung unbedingt zu beachten.
 
 
Zurück

Kontakt

Stadtverwaltung Radolfzell
Marktplatz 2 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
stadt@radolfzell.de
   
Tel. 0 77 32 / 81-0 Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr
Fax 0 77 32 / 81-400 Mo - Do | 14.00 - 16.00 Uhr
  Terminvereinbarung wird empfohlen