Komede-Scheuer Mäulesmühle und Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle: „Hannes und der Bürgermeister"

18.12.2019 | „Schnell, sonschd gibt’s koine Karda meh!"
So schallt es durch die Stadt, wenn „Hannes und der Bürgermeister" mit ihrem neuem Programm: „Herrgott, no hilf mr halt nuff!" in die Stadt kommen.

Bild: Braig Production
Auch im Milchwerk in Radolfzell heißt es am 05. und 06.10.2020 jeweils 20 Uhr wieder: „Komedianten" sind in der Stadt!

Albin Braig als „Hannes", Karl-Heinz Hartmann als „Bürgermeister" sowie Benny Banano, Manne Arold, Flex Flechsler und Selle Hafner als „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle" treten erneut an, um das werte Publikum in schwäbische Ekstase zu versetzen. („Zwerchfell, Seggl!")

Der allererste Sketch von „Hannes und der Bürgermeister" war Teil eines bunten Programms der Komede-Scheuer Mäulesmühle Ende der 80er Jahre. Geschaffen hatte die beiden Figuren damals Otto Braig, der Gründer des Ensembles, und „legendärer" Vater von Albin Braig.

Unterstützt durch die Verbreitung im SWR-Fernsehen entwickelte sich dieses komödiantisch-musikalische Hochleistungspaket schnell sowohl zum Kassenmagneten in ganz Baden-Württemberg, als auch zum „televisionären Quotenrenner".

„Mit dem Ohr immer am Puls der Zeit und mit dem Herzen beim Publikum", könnte man dieses Unterhaltungsphänomen grob umreißen. Einfach aber nicht einfältig, eigensinnig aber nicht starrköpfig. Zeitlos offenbar. Eintrittskarten sind Eintrittskarten sind ab 02.12.2019 erhältlich:

Tourist Info Radolfzell, Südkurier Service Center, Singener Wochenblatt
sowie bei allen RESERVIX – Vorverkaufsstellen, Online unter www.reservix.de
Zurück

Kontakt

Stadtverwaltung Radolfzell
Marktplatz 2 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
stadt@radolfzell.de
   
Tel. 07732 | 81-0 Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr
Fax 07732 | 81-400 Mo - Do | 14.00 - 16.00 Uhr
  und nach Terminvereinbarung