Auszeichnung für das besondere Engagement zur Förderung der kulturellen Vielfalt in der Ausbildung

12.05.2015 | Das Ministerium für Integration Baden-Württemberg, der PARITÄTISCHE Baden-Württemberg und die Werkstatt PARITÄT haben die Dr. Walser Dental ausgezeichnet.

Beate Daiger, Senator h.c. Gerhard R. Daiger   Foto: Christoph Heim
Die Dr. Walser Dental wurde beim landesweiten Wettbewerb für das besondere Engagement zur Förderung der kulturellen Vielfalt in der Ausbildung mit einer Urkunde ausgezeichnet.
Unter der Schirmherrschaft der Integrationsministerin zeichnete der Wettbewerb erstmalig vorbildliche Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber aus, die sich für eine vielfältige Arbeitskultur in Baden-Württemberg einsetzen. Der Preis würdigt  herausragendes Engagement auf diesem Gebiet und soll zur Nachahmung anregen.
Die Gewinnerinnen und Gewinner  wurden von einer unabhängigen Expertenjury ausgewählt und im Rahmen einer Preisverleihung in Stuttgart ausgezeichnet.
„Die Preisverleihung macht deutlich, dass Wirtschaft und Verwaltung in Baden-Württemberg oftmals schon Vielfalt leben. Die Unternehmen und Institutionen, die wir auszeichnen, sind wertvolle Vorbilder für andere Ausbildungsbetriebe im Südwesten. Sie zeigen jungen Menschen Chancen und Perspektiven auf, sie nutzen und fördern das Potenzial, das diese Jugendlichen mitbringen", so Ministerialdirektor Prof. Dr. Wolf-Dietrich Hammann vom Ministerium für Integration Baden-Württemberg, der die Preise gemeinsam mit weiteren Laudatoren aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung und Freier Wohlfahrtspflege übergab.
 
Die Preisträgerinnen und Preisträger wurden alle mit einer von der Integrationsministerin signierten Urkunde ausgezeichnet. Der Wettbewerb bietet damit eine gute Möglichkeit, das eigene Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber vorzustellen.
Teilnehmen konnten alle baden-württembergischen Unternehmen aus der Privat- und Sozialwirtschaft sowie öffentliche Verwaltungen. Die Dr. Walser Dental bzw. deren Geschäftsführer Senator h.c. Gerhard R. Daiger wurde aufgefordert an dem Wettbewerb teilzunehmen. 

Nähere Informationen erhalten Sie unter:
Dr. Walser Dental GmbH
Fritz-Reichle-Ring 18
78315 Radolfzell
Tel:  07732 3300
Fax: 07732 57 223
info@walser-dental.com
http://www.walser-dental.com
 
Zurück

Kontakt

Stadtverwaltung Radolfzell
Marktplatz 2 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
stadt@radolfzell.de
   
Tel. 07732 | 81-0 Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr
Fax 07732 | 81-400 Mo - Do | 14.00 - 16.00 Uhr
  und nach Terminvereinbarung