Neue Broschüre zum Thema „Betriebliches Gesundheitsmanagement für Betriebe im Landkreis Konstanz"

17.04.2015 | Die Koordinierungsstelle Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) hat aktuell eine Orientierungshilfe erstellt, die Betriebe im Landkreis Konstanz über die Inhalte und Grundlagen des BGM informiert und verschiedene BGM-Angebote aus der Region listet.

Demografischer Wandel, zunehmender Fachkräfteengpass, ständige Erreichbarkeit und steigender Wettbewerbsdruck sind nur eine Auswahl von Herausforderungen unserer heutigen Arbeitswelt, die sich zunehmend belastend auf die Gesundheit und somit auf die Leistungsfähigkeit der Belegschaft auswirken. Das bestätigt eine Vielzahl von Studien. Mithilfe eines BGM als ganzheitliche Strategie können sich Betriebe im Strukturwandel der Arbeitswelt jedoch besser behaupten.
 
In vielen großen Unternehmen wird das BGM deshalb bereits seit Jahren erfolgreich durchgeführt. Diese haben gegenüber den kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) die Vorteile einer größeren Organisationsstruktur und verfügen meist über umfassendere finanzielle und personelle Ressourcen, um sich mit dem weiten Feld des BGM auseinanderzusetzen. Dahingegen stehen die KMU in vielen Fällen im Nachteil.
 
Um vor allem die KMU bei der Implementierung des BGM zu unterstützen, hat die Koordinierungsstelle Betriebliches Gesundheitsmanagement des Landkreises Konstanz im Rahmen eines Modellprojektes des Ministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familie, Frauen und Senioren des Landes Baden-Württemberg diese Orientierungshilfe erstellt. Das Modellprojekt wird landesweit einzigartig in den Landkreisen Konstanz und Reutlingen durchgeführt, wodurch die beiden Landkreise eine Vorreiterrolle in Baden-Württemberg einnehmen.
 
Herausgeber der Broschüre ist das Landratsamt Konstanz, Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Tourismus und Europa.
 
Die BGM-Broschüre ist nur als PDF-Dokument erhältlich und kann gerne bei der Koordinierungsstelle Betriebliches Gesundheitsmanagement Landkreis Konstanz, Frau Maria Schädle, unter maria.schaedle@LRAKN.de oder unter der Tel: 07531 800-1457 angefragt werden.
 
Das PDF-Dokument steht außerdem auf den Internetseiten der Wirtschaftsförderung des Landkreises Konstanz unter www.lrakn.de/wirtschaft in der Rubrik „Betriebliches Gesundheitsmanagement" zum Download bereit.
Zurück

Kontakt

Stadtverwaltung Radolfzell
Marktplatz 2 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
stadt@radolfzell.de
   
Tel. 07732 | 81-0 Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr
Fax 07732 | 81-400 Mo - Do | 14.00 - 16.00 Uhr
  und nach Terminvereinbarung