Ausbildungsmesse MARS – Durchstarten in deine berufliche Ausbildung!

15.10.2019 | Wer noch keine Vorstellung hat, wie es nach der Schule weitergehen soll, aber Freude am Umgang mit Menschen hat, für den ist die Ausbildungsmesse MARS am 13. November 2019 in Konstanz genau das Richtige!

Alles Wissenswerte rund um die Ausbildung in den Bereichen Gesundheit, Pflege und Erziehung gibt es bei der MARS - Messe.Ausbildung.Regional.Sozial - von 8.30 bis 14.00 Uhr im Konstanzer Konzil. Bei vielen spannenden Mitmachaktionen und berufsspezifischen Einführungen zeigen Azubis, Ausbilder, Lehrer und Chefs aus dem gesamten Landkreis wie ihr Arbeitsalltag tatsächlich aussieht.
 
Ziel der Messe ist es, SchülerInnen, WiedereinsteigerInnen bzw. QuereinsteigerInnen, geflüchtete Menschen und allen Interessenten über die Vielfalt der Gesundheits-, Pflege- und erzieherischen Berufe zu informieren. Wir möchten mit Vorurteilen aufräumen und zeigen, wie anspruchsvoll und spannend eine Ausbildung im sozialen Bereich sein kann!
 
Fragen zu Karrieremöglichkeiten, Verdienst, Berufsschule, Schnuppermöglichkeiten und vielem mehr werden direkt beantwortet, da alle wichtigen Ansprechpartner vor Ort sind: Schulen, Ausbildungsbetriebe, Arbeitgeber und Weiterbildungseinrichtungen. Auch Fachleute von Freiwilligendiensten, der generalistischen Pflegeausbildung und der Berufsberatung stehen für alle Fragen bereit. Für geflüchtete Menschen werden arabische und persische Messeführungen und auf Anfrage weitere Übersetzerdienste angeboten.
Aus organisatorischen Gründen werden Gruppen und Schulklassen gebeten, sich online anzumelden (https://eveeno.com/MARS2019).
 
Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt es unter www.messemars.de.
 
Über Fragen und Anmeldungen freuen sich:
Stadt Konstanz, Wirtschaftsförderung
Christina Groll, Christina.Groll@konstanz.de, Telefon 07531 / 900 - 664
 
Zurück

Kontakt

Stadtverwaltung Radolfzell
Marktplatz 2 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
stadt@radolfzell.de
   
Tel. 07732 | 81-0 Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr
Fax 07732 | 81-400 Mo - Do | 14.00 - 16.00 Uhr
  und nach Terminvereinbarung