Die Arbeitsgruppen der Fachkräfteallianz informieren

01.12.2015 | Die Arbeitsgruppen, die sich im Rahmen der regionalen Fachkräfteallianz Landkreis Konstanz unterjährig treffen, fördern den Austausch unter den Partnern und beteiligten Institutionen. Hieraus werden unterstützende Angebote und Informationen insbesondere für Unternehmen sowie für Fachkräfte und die Fachkräfte von morgen geschaffen.

In den Arbeitsgruppen wurden zu den entsprechenden Themenschwerpunkten aktuell weitere Informationsangebote ins Leben gerufen. So können sich beispielsweise im Zuge der Netzwerkarbeit der AG „Ausbildung stärken" Studienaussteiger darüber informieren, welche Möglichkeiten ihnen eine duale Ausbildung als Alternative zum Studium bieten kann. Doch nicht nur für diese Zielgruppe werden Informationen bereitgestellt. Die Mitglieder der Arbeitsgruppe „Beschäftigung älterer Personen erhöhen" möchte mit gängigen Bedenken in Bezug auf die Neueinstellung von älteren Mitarbeitern aufräumen. Unter dem Motto „Schein oder Sein – Warum nicht auch ältere Arbeitnehmer einstellen?" hat die AG einen Informationsflyer für Arbeitgeber erstellt, der hier für das Thema interessieren und dazu beitragen soll, dass gedankliche Hürden abgebaut werden. Eine weitere Hilfestellung wurde seitens der AG „Gezielte Zuwanderung" erarbeitet. Hier wurden Ansprechpartner und informationsgebende Stellen im Bereich der Willkommenskultur und der Zuwanderung in Form einer digitalen Linksammlung zusammengetragen. Arbeitgeber sowie zugewanderte Fachkräfte und Interessierte erhalten hier einen Überblick sowohl über regionale Ansprechpartner als auch über Informationsmöglichkeiten auf Landes- oder Bundesebene.
Alle diese Informationen sind selbstverständlich auf der Internetseite der regionalen Fachkräfteallianz Landkreis Konstanz frei zugänglich. Zu finden sind die Dokumente unter www.fachkraefteallianz.info im Bereich der jeweiligen Aktionsfelder unter dem Punkt Berichte, Dokumentationen sowie weitere Informationen sowie im Downloadbereich.
Das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg fördert die regionalen Koordinierungsstellen aus Landesmitteln.
 
Rückfragen und weitere Informationen erhalten Sie bei
Christine Merath
Landratsamt Konstanz
Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Tourismus und Europa
Regionale Koordinierungsstelle Fachkräfteallianz
Max-Stromeyer-Straße 116 | 78467 Konstanz
Telefon: 07531 800 1455 | Fax: 07531 800 1149
E-Mail: christine.merath@LRAKN.de
www.fachkraefteallianz.info
 
Zurück

Kontakt

Stadtverwaltung Radolfzell
Marktplatz 2 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
stadt@radolfzell.de
   
Tel. 07732 | 81-0 Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr
Fax 07732 | 81-400 Mo - Do | 14.00 - 16.00 Uhr
  und nach Terminvereinbarung