Ausbildungsstart mit einer Radtour

11.09.2015 | Aptar Radolfzells Auszubildende lernen sich bei alljährlicher Radtour besser kennen.

(hintere Reihe von links): Justin Nunes; Paul Kovacevic; Peter Engelhart; Peter Dudzicki; Marius Maske; Marco Kreiser; Ardian Lajci; Johannes Buschmann; Manuel Schröder; Philipp Utz; Yannick Gschwender
(vordere Reihe von links): Nadja Neininger; Jessica Rothmund; Stefanie Schäfer; Mona Vogt; Leonie Kostolnik; Sebastian Vallentin
Foto: Aptar Radolfzell GmbH
 
Pünktlich zu Beginn des Ausbildungsjahrs 2015 starteten auch die neuen Aptar-Azubis am vergangenen Dienstag ins erste Lehrjahr. Nach zwei Einführungstagen an den Standorten Radolfzell und Eigeltingen, fand am dritten Tag die alljährliche Radtour statt. Das gegenseitige Kennenlernen stand hierbei im Fokus. 17 junge und motivierte Menschen haben Anfang September ihre Ausbildung bei der Aptar Radolfzell GmbH begonnen – davon 11 gewerbliche Azubis (Werkzeugmechaniker, Industriemechaniker, Verfahrensmechaniker, Elektroniker für Betriebstechnik), eine Industriekauffrau mit Zusatzqualifikation und fünf duale Studenten (Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, International Business, Lebensmittel und Verpackungstechnologie). Die aktuell insgesamt 56 Azubis machten sich mit ihren Mountainbikes auf den etwa 50 km langen Weg. Dieser startete wie jedes Jahr an der Lehrwerkstatt in Radolfzell-Böhringen und führte in diesem Jahr durch das Radolfzeller Hinterland hin zu verschiedenen Zielen. Höhepunkt bildete ein gemeinsamer Grillnachmittag auf dem Schiener Berg. Von dort aus ging es über Gaienhofen wieder zurück nach Radolfzell.
Der gesamte Tag war ein durchaus gelungener Ausflug, der den Zusammenhalt und das Gemeinschaftsgefühl unter den Azubis aller Jahrgänge stärkte.
Zurück

Kontakt

Stadtverwaltung Radolfzell
Marktplatz 2 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
stadt@radolfzell.de
   
Tel. 07732 | 81-0 Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr
Fax 07732 | 81-400 Mo - Do | 14.00 - 16.00 Uhr
  und nach Terminvereinbarung