Dr. Walser Dental - Ausgezeichnet für soziale Verantwortung

28.08.2015 | Bei der Verleihung des Mittelstandspreises 2015 für soziale Verantwortung in Baden Württemberg wurde stellvertretend für die Dr. Walser Dental, Senator h.c. Gerhard R. Daiger ausgezeichnet.

Senator h.c. Gerhard R. Daiger, Geschäftsführer |
Foto: Dr. Walser Dental GmbH
Im Rahmen eines feierlichen Festaktes vor 400 Gästen aus Politik und Wirtschaft wurde Gerhard Daiger im Neuen Schloss in Stuttgart mit der Urkunde und dem Titel „Sozial engagiert 2015" beim Mittelstandspreis für soziale Verantwortung durch Caritas, Diakonie und Ministerium für Finanzen und Wirtschaft ausgezeichnet.
Seit Jahren unterstützt Gerhard R. Daiger Institutionen durch Spenden, so auch zahnärztliche Instrumente für Brasilien, Tonga und die Südsee. Ferner unterstützt Daiger seit vielen Jahren Schüler, die keine Ausbildungsstelle finden, Arbeitslose, Existenzgründer und Firmen, die in Schieflage geraten sind kostenlos.
Der Mittelstandspreis für soziale Verantwortung hat in seinem 9. Jahr erneut einen Teilnehmerrekord mit 276 Bewerbungen aufgestellt und ist somit der bundesweit teilnahmestärkste Wettbewerb, der Corporate-Social-Responsibility-Aktivitäten (CSR) kleiner und mittlerer Unternehmen auszeichnet.
"Mit viel Innovation und Kreativität setzen sich die Unternehmen Jahr für Jahr für den sozialen Zusammenhalt im Südwesten ein. Als Caritas schätzen wir dieses Engagement für das Gemeinwohl und halten es für ein starkes Signal", erklärten die Caritasdirektoren Pfarrer Oliver Merkelbach (Stuttgart) und Monsignore Bernhard Appel (Freiburg) im Neuen Schloss in Stuttgart.
Bischof Dr. Gebhard Fürst und Dr. Frank Otfried July würdigten als Vertreter der Schirmherren das soziale Engagement der Unternehmerinnen und Unternehmer, das auch für Kirchen vorbildlich und nachahmenswert sei. 
Den Mittelstandspreis verleihen die Caritas, Diakonie und das Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg bereits zum neunten Mal. Wissenschaftlich begleitet wird die Preisverleihung vom Institut für Social Marketing in Stuttgart. Zur Bewerbung eingeladen waren alle baden-württembergischen Unternehmen mit maximal 500 Beschäftigten, die in unterschiedlicher Art und Weise Wohlfahrtsverbände, soziale Organisationen, Initiativen, Einrichtungen oder (Sport-) Vereine unterstützen und gemeinsam mit ihnen ein soziales Projekt auf die Beine stellen. (Quelle: CSR Baden Württemberg).
 
Nähere Informationen erhalten Sie unter:
Dr. Walser Dental GmbH
Fritz-Reichle-Ring 18, 78315 Radolfzell
Tel:  07732 3300  Fax: 07732 57 223
info@walser-dental.com
www.walser-dental.com
 
 
Zurück

Kontakt

Stadtverwaltung Radolfzell
Marktplatz 2 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
stadt@radolfzell.de
   
Tel. 07732 | 81-0 Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr
Fax 07732 | 81-400 Mo - Do | 14.00 - 16.00 Uhr
  und nach Terminvereinbarung