Sportlerehrung

 Sportlerehrung 100 Jahre Ski Club Radolfzell von links Oberbürgermeister Simon Gröger, Martin Ritsche und Axel Tabertshofer. Bildquelle: Stadtverwaltung

Sportlerehrung 100 Jahre Ski Club Radolfzell von links Oberbürgermeister Simon Gröger, Martin Ritsche und Axel Tabertshofer. Bildquelle: Stadtverwaltung

Botschafter Radolfzells, deren sportliche nationalen und internationalen Erfolge und Verdienste weit über das Maß des Breitensports hinausgehen, werden jedes Jahr von der Stadt Radolfzell und der IG-Sport ausgezeichnet.

 

Für ihre herausragenden Erfolge sind daher zahlreiche Radolfzeller Sportlerinnen und Sportler von Oberbürgermeister Simon Gröger im Bürgersaal des Radolfzeller Rathauses bei der Sportlerehrung 2022 geehrt worden. „Sie als Sportler können für alle Generationen ein Vorbild sein: Sie bleiben am Ball, verfolgen Ihre Ziele fokussiert und geben nicht auf", lobte das Stadtoberhaupt die Athleten.

 

Gemeinsam mit Axel Tabertshofer, dem Vorsitzenden der IG Sport, überreichte Oberbürgermeister Simon Gröger den Sportlerinnen und Sportlern Ehrenplaketten in Gold, Silber oder Bronze. Die vielen Auszeichnungen beweisen einmal mehr, wie breit und erfolgreich der Sport in Radolfzell aufgestellt ist: 4 Mal wurde Gold vergeben, 10 Mal Silber und 6 Mal Bronze. Doch damit noch nicht genug: Zudem wurden etliche Ehrungen für Mannschaften vergeben.

 

Eine besondere Auszeichnung erhielt der Skiclub Radolfzell für sein 100-jähriges Bestehen: Manfred Ritsche nahm stellvertretend für alle Mitglieder die Ehrenplakette des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier sowie eine Urkunde entgegen.

Kontakt

Karin Heydgen | Sportkoordinatorin
Abteilung Schulen und Sport
Schützenstraße 24 | 78315 Radolfzell am Bodensee
   
karin.heydgen@radolfzell.de
   
Tel. 0 77 32 / 81-132  Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr
Fax 0 77 32 / 81-400       Do | 14.00 - 16.00 Uhr
  Terminvereinbarung wird empfohlen