Sportstätten in Radolfzell und den Ortsteilen

Da der Inzidenzwert im Landkreis Konstanz am 23.03.2021 zum dritten Mal in Folge über 100 lag, traten am 25.03.2021 wieder strengere Corona-Regeln in Kraft.

 

 Foto: Stadtverwaltung Radolfzell

Informationen zu Corona:

 

Das Land Baden-Württemberg hat in seiner aktuellen Corona-Verordnung geregelt, dass in Landkreisen und Stadtkreisen, in denen die 7-Tage-Inzidenz an drei aufeinanderfolgenden Tagen über 100 liegt, automatisch mit der sogenannten „Notbremse" wieder Verschärfungen in Kraft treten. 

 

Wichtig ist: Ausschlaggebend für Änderungen ist die Inzidenz des Landkreises Konstanz, die das Landesgesundheitsamt ermittelt. Der Landkreis Konstanz muss anhand dieser Werte amtlich feststellen, dass eine Inzidenzüber- bzw. -unterschreitung im Sinne der aktuell gültigen Corona-Verordnung vorliegt und Schließungen bzw. Öffnungen zur Folge hat. Informationen vom Landkreis.

 

 

Bei der aktuellen 7-Tage-Inzidenz sind Stand 25.03.2021 folgende Regelungen gültig:

Freisportanlagen

  • Auf den weitläufigen Freisportanlagen ist kontaktarmer Freizeitindividualsport im Kreis des eigenen Haushalts mit einer weiteren nicht haushaltszugehörigen Person zulässig. Paare gelten als ein Haushalt. Kinder unter 14 Jahren, die dem eigenen Haushalt angehören, zählen nicht mit. Ein Training mit 20 Kindern unter 15 Jahren ist nicht mehr möglich.
  • Die weitläufigen Sportanlagen im Freien bleiben geöffnet. Die Nutzung von sanitären Anlagen, Umkleiden und sonstigen Gemeinschaftsräumen ist weiterhin untersagt.

     

Sporthallen

Die städtischen Sporthallen bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Ausnahmen gelten gemäß der Corona-Verordnung für den Spitzen- und Profisport und den Rehasport

Zahlreiche Turn-, Sport- und Mehrzweckhallen sowie Sportplätze und -zentren in Radolfzell und den Ortsteilen bieten den Bürgerinnen und Bürgern attraktive Möglichkeiten, ihre Freizeit aktiv zu gestalten.

Radolfzell

  • Kreissporthalle, Strandbadstraße Mettnau
  • Kreissporthalle beim Berufsschulzentrum, Mezgerwaidring
  • Unterseesporthalle mit Leichtathletikanlage, Markelfinger Straße
  • Untersee-Gymnastikhalle, Markelfinger Straße
  • Ratoldus-Turnhalle, Bleichwiesenstraße
  • Ratoldus-Gymnastikhalle, Ratoldusstraße
  • Tegginger-Turnhalle, Schützenstraße
  • Sonnenrain-Turnhalle, Schlesierstraße
  • Willi-Stadel-Halle, Strandbadstraße Mettnau
  • Kunstrasenplatz auf der Mettnau
  • Mettnaustadion, Strandbadstraße
  • Sportplatz, Strandbadstraße Mettnau
  • Nordsternsportplätze mit Leichtathletikanlage, Schlesierstraße
  • Tennisanlage Tennisclub Radolfzell, Strandbadstraße Mettnau
  • Tennisanlage Tennis-Club Rebberg, Zum Rehbergle
  • Tennishalle/Sportpark Mettnau, Schießhüttenweg
 

Böhringen

  • Mehrzweckhalle, Singener Straße
  • Schulturnhalle, Fritz-von-Engelberg-Straße
  • Sportplätze mit Leichtathletikanlage, Singener Straße
  • Tennisanlage Tennis-Club Böhringen, Singener Straße

 

Güttingen

  • Buchenseehalle, Badener Straße
  • Alte Turnhalle, Badener Straße
  • Sportplatz, Zum Seebühl

 

Liggeringen

  • Litzelhardthalle, Litzelhardtweg
  • Sportplatz, Litzelhardtweg
  • Tennisplatz, Litzelhardtweg

 

Markelfingen

  • Markolfhalle, Pirminweg (Aufgrund eines Brandschadens keine Nutzung möglich)
  • Sportplätze, Gnadenseestraße
  • Tennisplatz, Gnadenseestraße

 

Möggingen

  • Mindelseehalle, Schulstraße
  • Sportplatz mit Leichtathletikanlage, Im Tenn
  • Tennisanlage Tennisclub Möggingen, Im Tenn

 

Stahringen

  • Homburghalle, Schloßhaldenstraße
  • Sportplätze, Homburg

Kontakt

Karin Heydgen | Sportkoordinatorin
Abteilung Schulen und Sport
Schützenstraße 24 | 78315 Radolfzell am Bodensee
   
karin.heydgen@radolfzell.de
   
Tel. 07732 | 81-132  Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr
Fax 07732 | 81-400       Do | 14.00 - 16.00 Uhr
  und nach Terminvereinbarung