Kalender Bürgerbeteiligung

 Bild: Weeber + Partner

Bild: Weeber + Partner

 

Die Bürgerbeteiligung ist ein wichtiger Bestandteil einer lebendigen, modernen Demokratie. Damit ist die Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger an einzelnen politischen Entscheidungs- und Planungsprozessen gemeint.

 

Bürgerbeteiligung bedeutet die frühzeitige Einbindung der Bürgerinnen und Bürger. Die Bürgerschaft wird informiert und kann zum Teil in einem dialogorientierten, beratendem Verfahren die Zukunft ihrer Gemeinde mit gestalten. Die politischen Entscheidungsträger und die Verwaltung bekommen wichtige Informationen, um sachgerecht abwägen zu können.

 

Die Stadt Radolfzell nimmt Bürgerbeteiligung ernst und möchte mit allen in Radolfzell lebenden und arbeitenden Menschen ein starkes gemeinschaftliches Wirken anstreben. So können vielfältige Interessen ausgetauscht, eigene Ziele und Wünsche vorgebracht sowie Lösungen und Kompromisse gefunden werden. Sie sind herzlich eingeladen, eine lebendige Stadtgesellschaft zu gestalten.

 

Auf dieser Seite finden Sie alle Termine der aktuell anstehenden Bürgerbeteiligungen. Ergebnisse und Prozessfortschritte längerer Verfahren werden hier den einzelnen Terminen zugeordnet dokumentiert.

Bürgerumfrage zur E-Mobilität

 
 Bild: pixabay.com

Radolfzell setzt auf nachhaltige Mobilität. Diese Entwicklung wird sich nicht nur auf elektrische Antriebe auswirken - Ziel ist, die Elektromobilität in die Stadt- und Verkehrsplanung zu integrieren und ein umfassendes Angebot zu schaffen.

Den Erfolg der Elektromobilität bestimmen die Bürgerinnen und Bürger. Erst Ihre Ideen und Anregungen ermöglichen eine sinnvolle Konzept- und Infrastrukturentwicklung für unsere Stadt.

 

Terminvorschau

 

14.03.2018 | 19 Uhr

Milchwerk Radolfzell

Bürgerinfoabend

Die Stadt Radolfzell lädt zu einem Informationsabend zu verschiedenen städtischen Themen ein. Ein Schwerpunkt wird der Zentrale Seezugang sein.

 

15.03.2018 | 19 Uhr

Rathaus Böhringen

Informationsabend zu den aktuellen Planungen der Ortsdurchfahrt Böhringen

Die Ortsmitte von Böhringen soll in den nächsten Jahren noch attraktiver werden. Bei einem Informationsabend erfahren interessierte Bürgerinnen und Bürger mehr über den aktuellen Stand der Planungen und die weiteren Prozessschritte.

 
 

12.04.2018 | 19 Uhr
Siedlerheim, Weidenweg 6

 

Infoabend zum Förderprogramm „Radolfzell saniert"
Beratungen für den Stadtteil Altbohl

In der Sanierung bestehender Gebäude liegen große Potenziale der Energie- und Kosteneinsparung. Daher möchte die Stadt Radolfzell über die Sanierungsmöglichkeiten informieren und zusätzliche Anreize zur Umsetzung schaffen.

Erfahren Sie, wie Sie von dem mehrstufigen Förderangebot zur Wohngebäudesanierung profitieren und tauschen Sie sich direkt mit Ihren Energieberatern vor Ort aus.

Weitere Projekte

 
 Bild: Stadtverwaltung

Gestaltung der "Wiese am Yachthafen"

Beim zweiten Bürgerworkshop können sich Interessierte erneut aktiv mit ihren Ideen zur Gestaltung der Wiese am Yachthafen einbringen. Die bisherigen Planungen werden vorgestellt und anschließend gemeinsam verfeinert.

 
 
 Bild: Stadtverwaltung

Begehung der abgesteckten Trasse der Ortsumfahrung Markelfingen-Ost

Der Ortschaftsrat lädt zur öffentlichen Begehung der abgesteckten Trasse der möglichen Ortsumfahrung „Markelfingen-Ost“ ein. Für Fragen der Bürgerinnen und Bürger steht der Ortschaftsrat zu diesem Termin zur Verfügung.

 
 
 Bild: Stadtverwaltung

Projekt Kinderrechte

Bürgerbeteiligung fängt schon bei den kleinsten Bürgern an. Im Rahmen des Projektes „Kinderrechte“ überreichen Drittklässler regelmäßig Postkarten an den Oberbürgermeister. Darauf notiert haben sie ihre Wünsche für Verbesserung oder kindgerechte Ideen. Dieses Mal von der Grundschule Liggeringen.

Kontakt

Birgit von Glan | Stadtentwicklung
Strategische Steuerungsunterstützung
Marktplatz 2 | 78315 Radolfzell am Bodensee
   
birgit.vonglan@radolfzell.de
   
Tel. 07732 | 81-116  Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr
Fax 07732 | 81-400 und nach Terminvereinbarung