Tradition und Zukunft

in intakter Natur

 

Radolfzell ist eine Stadt mit hoher Wohn-, Arbeits- und Erholungsqualität. Nachhaltige bauliche Entwicklung im Einklang mit Natur und Mensch ist das Ziel.

Bauen & Umwelt Aktuell

  • Bürgerinfoabend für alle Radolfzeller Bürger zum Thema Bau von sozialem Wohnraum in Radolfzell

    19.07.2018 | Die Stadtverwaltung lädt alle Radolfzeller Bürgerinnen und Bürger zum Bürgerinfoabend zum Thema Bau von sozialem Wohnraum ein. Die Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, 25.07.2018 um 19 Uhr im kleinen Saal des Milchwerks Radolfzell statt.

    Mehr ...
  • Bodenseegärten-Preis 2018 - Garten-Oscar für Radolfzell

    19.07.2018 | Der Radolfzeller Naturgarten-Wettbewerb hat die Sonderauszeichnung des Bodenseegarten-Preises errungen. Die Auszeichnung würdigt die vorbildliche Erhaltung sowie Pflege historisch oder zeitgenössisch wertvoller Gärten und Parkanlagen ebenso wie herausragende, qualitative hochwertige Projekte rund um das umweltbewusste Gärtnern.

    Mehr ...
  • Betrieb städtischer Brunnen

    18.07.2018 | Der Böhringer Mühlbach versorgt zahlreiche Brunnen in Radolfzell mit Wasser. Aufgrund des geringen Wasserstandes im Mühlbach muss der Betrieb der Brunnen allerdings zeitweise eingestellt werden.

    Mehr ...
  • Megathlon - Verkehrsbehinderungen

    16.07.2018 | Durch den Bodensee Megathlon Radolfzell, der am Sonntag, 22. Juli im Herzenbad um 8 Uhr gestartet wird, ergeben sich verschiedene Sperrungen bzw. Behinderungen für den öffentlichen Straßenverkehr.

    Mehr ...
  • Baumschutzmaßnahmen

    13.07.2018 | Die Abteilung Landschaft und Gewässer der Stadtverwaltung Radolfzell geht in der Seestraße gegen Blattlausbefall von Bäumen vor.

    Mehr ...
  • Warnung vor Waldbrandgefahr

    09.07.2018 | Aufgrund der anhaltend heißen Temperaturen warnt die Stadt Radolfzell vor Waldbrandgefahr. Feuerwehr und Fortsverwaltung weisen darauf hin, dass vom 1. März bis 31. Oktober laut Landeswaldgesetz das Rauchen im Wald nicht erlaubt ist.

    Mehr ...
  • Fütterungsverbot von Wasservögeln

    19.06.2018 | Die Fütterung von Wasservögeln durch Bürger und Touristen gleichermaßen hat deutlich zugenommen. Das führt dazu, dass sich die Tiere an den Ufern der Naturgewässer in Radolfzell sehr wohlfühlen. Aus diesem Grund weist die Stadtverwaltung Radolfzell nochmals ausdrücklich auf das Fütterungsverbot von Wasservögeln gemäß § 12 der Polizeilichen Umweltschutzverordnung hin.

    Mehr ...

Kontakt

Dezernat III - Umwelt, Planen, Bauen
Güttinger Straße 3 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
baudezernat@radolfzell.de
   
Tel. 07732 | 81-301 Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr 
Fax 07732 | 81-405  Mo - Do | 14.00 - 16.00 Uhr 
  und nach Terminvereinbarung

IM FOKUS

Aktuelle Beteiligungen

im Rahmen von Bauleitplanverfahren

 

 

Vorhabenbezogener Bebauungsplan/Örtliche Bauvorschriften "Josef-Bosch-Straße, 1. Änderung"

 

Beteiligung vom 15.06.2018 bis zum 16.07.2018

 

 

Anzeigen

 K%K Internetagentur