Veranstaltungen für Kinder

Donnerstag, 3. August 2017 | 11 - 16 Uhr

Sommerferienprogramm im Stadtmuseum

Hamburger oder Hirsebrei? Mittelalterliche Kräuterküche für Kinder

 

Was kam wohl im Mittelalter auf den Tisch? Wie haben sich reiche Bürger und arme Bauern ernährt? Vieles kam direkt aus der Natur. Wir begeben uns auf die Suche nach essbaren Pflanzen und verkochen diese zu Gerichten, die im Mittelalter auf dem Speisezettel standen. Wie sie uns wohl schmecken werden?

Bitte wettergerechte Kleidung und ein Vesper für die Mittagszeit mitbringen.

 

Leitung: Monika Leister, Museumspädagogin und Kunsthistorikerin

Gebühr: 20 Euro pro Kind
Anmeldung: erforderlich, Tel. 07732/81530

Donnerstag, 10. August 2017 | 14 – 16 Uhr

Lollipop-Kinderferienprogramm im Stadtmuseum

Die Biedermeier-Modenschau – Sich anziehen wie vor 200 Jahren

 

„Biedermeier“ heißt die Zeit vor ungefähr 200 Jahren, in der Apothekenraum im Stadtmuseum entstanden ist. Wie haben die Leute damals gelebt – und vor allem, wie haben sie sich angezogen? Wir beschäftigen uns mit dem Alltag und der Mode vor 200 Jahren und werfen wir uns anschließend im Stil jener Zeit selbst in Schale. Vornehme Damen und Herren und einfache Arbeiter und Mägde werden wieder lebendig und begegnen sich.

 

Leitung: Rüdiger Specht, Abteilung Stadtgeschichte
Gebühr: 6 Euro € pro Kind

Anmeldung: erforderlich beim KinderKulturZentrum Lollipop, Tel. 07732/919145 und -46

Mittwoch 30. August bis Freitag 1. September 2017 | 14 bis 16 Uhr

Kinderferienprogramm im Stadtmuseum

Wams, Kutte, Rüstung - Mittelalter für Kinder

 

Mittelalter hört sich toll an. Aber wie lebten die Menschen eigentlich? In unserem Ferienprogramm werfen wir einen Blick auf das Leben der Bauern, Mönche und Ritter, basteln uns Kleidungsstücke und probieren einfache Speisen jener Zeit. Teilnahme ab 8 Jahren.


Leitung: Rüdiger Specht, Museumspädagoge
Kostenbeitrag: 30 Euro (gesamter Kurs inkl. Material)

Kontakt

Rüdiger Specht | Museumspädagoge
Stadtmuseum in der alten Stadtapotheke
Seetorstraße 3 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
museum@radolfzell.de 
   
Tel. 07732 | 81-534  

Übrigens

Viele Programme können für Schulklassen oder als Kinder-

geburtstag separat gebucht werden – sprechen Sie uns an!

Kindergeburtstag im Museum

 

Wie wäre es mit einem Kindergeburtstag in historischen Mauern, wo die Kleinen wie die Großen feiern können?

Hier kann Ihr Kind ein Fest der besonderen Art erleben. Das Stadtmuseum Radolfzell bietet Kindern und Familien spannende Programme für Ihre Geburtstagsfeier an.

Die Kindergeburtstage im Museum beinhalten ein zweistündiges Programm nach Absprache inklusive einer kurzen Pause für den Geburtstagskuchen. Material und Gruppenraum werden gestellt, Verpflegung und Getränke bitte nach eigenen Vorstellungen mitbringen. Kaffeegeschirr wird auf Wunsch bereitgestellt.

 

Der Kostenbeitrag beträgt pauschal 80 Euro, an Wochenenden und Feiertagen 100 Euro inklusive Eintritt für zwei erwachsene Begleitpersonen.

Verschiedene Programme für jedes Alter

  • Mit Spiel und Spaß durchs Museum, ab 6 Jahren
  • Kosmetik: Herstellung einer Tagescreme, ab 10 Jahren 
  • Pillenherstellung nach Apothekerart, ab 8 Jahren 
  • Herstellen einer Kräutersalbe, ab 8 Jahren 
  • Biedermeier - Modenschau, ab 8 Jahren 
  • Stadtrallye für Kinder, ab 6 Jahren
  • Malen und Schreiben wie im Mittelalter, ab 8 Jahren 
  • Spielen wie im Mittelalter, ab 6 Jahren 
  • Wir kneten Kräuterseife, ab 6 Jahren 
  • Körperbutter mit Goldpuder, ab 4 Jahren 
  • Lavendelseifen gießen, ab 4 Jahren