BUNDES-KUNSTPREIS für Menschen mit Behinderung

 

1978      Erste Ausschreibung des Bundesbehindertenkunstpreises

              durch die Stadt Radolfzell in Zusammenhang mit der Galerie "Kunsthäusle"

              28 Einreichungen

 

1979      2. Bundesbehindertenkunstpreis - Schirmherrschaft Regierungspräsident Hermann Person,

              Regierungsbezirk Freiburg20 Teilnehmer,

              50 Exponate

 

1981      3. Bundesbehindertenkunstpreis - Schirmherrschaft Sozial- und Arbeitsminister Dietmar

              Schlee, Baden-Württemberg

              47 Teilnehmer, 100 Exponate

 

1983      4. Bundesbehindertenkunstpreis - Schirmherrschaft MdL Roland Gerstner, Baden-

              Württemberg

              54 Teilnehmer, 117 Exponate

 

1985      5. Bundesbehindertenkunstpreis - Schirmherrschaft Staatssekretär Hermann Mühlbeyer,

              Ministerium für Arbeit, Gesundheit, Familie und Sozialordnung, Baden-Württemberg

              137 Teilnehmer, 311 Exponate

 

1987      6. Bundesbehindertenkunstpreis - Schirmherrschaft MdL Klaus von Trotha, Baden-

              Württemberg

              211 Teilnehmer, 493 Exponate

 

1989      7. Bundesbehindertenkunstpreis - Schirmherrschaft Ministerin Barbara Schäfer,

              Sozialministerium Baden-Württemberg

              300 Teilnehmer, 500 Exponate

 

1991      8. Bundesbehindertenkunstpreis - Schirmherrschaft Ministerin Barbara Schäfer,

              Sozialministerium Baden-Württemberg 345 Teilnehmer,

              345 Exponate (pro Teilnehmer nur 1 Exponat)

 

1993      9. Bundesbehindertenkunstpreis - Schirmerrschaft Ministerin Brigitte Unger-Soyka,

              Ministerium für Familien, Frauen, Weiterbildung und Kunst Baden-Württemberg

              620 Teilnehmer, 620 Exponate

 

1995      10. Bundesbehindertenkunstpreis - Schirmherrschaft Minister Klaus von Trotha,

              Ministerium für Wissenschaft und Forschung Baden-Württemberg

              420 Teilnehmer, 420 Exponate

 

1997      11. Bundesbehindertenkunstpreis - Schirmherrschaft Bundespräsident Roman Herzog

              460 Teilnehmer, 460 Exponate

 

1999      12. Bundesbehindertenkunstpreis - Umbenennung in Bundes-Kunstpreis für Menschen mit

              einer Behinderung, Schirmherrschaft Bundeskanzler Gerhard Schröder

              451 Teilnehmer, 451 Exponate

 

2001      13. Bundesbehindertenkunstpreis - Schirmherrschaft Bundespräsident Johannes Rau

              535 Teilnehmer, 535 Exponate

 

2003      14. Bundesbehindertenkunstpreis - Schirmherrschaft Bundestagspräsident Wolfgang

              Thierse

              401 Teilnehmer, 401 Exponate

 

2005      15. Bundesbehindertenkunstpreis - Schirmherrschaft Bundespräsident Horst Köhler

              303 Exponate

 

2007      16. Bundesbehindertenkunstpreis - Schirmherrschaft Ministerpräsident Günther H.

              Oettinger

              343 Exponate

 

2009      17. Bundesbehindertenkunstpreis - Schirmherrschaft Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel

              276 Exponate

 

2011      18. Bundesbehindertenkunstpreis - Schirmherrschaft Bundespräsident Christian Wulff

              252 Exponate

 

2013      19. Bundesbehindertenkunstpreis - Schirmherrschaft Bundesministerin Dr. Ursula von der

              Leyen

              256 Exponate

 

2015       20. Bundesbehindertenkusnstpreis - Schirmherrschaft Anna-Lena Forster, 

              Silbermedaillengewinnerin im Monoskibobfahren bei den Paralympics in Sotschi
              258 Exponate

 

Kontakt

Astrid Deterling | Leitung Kulturbüro
Fachbereich Kultur
Güttinger Straße 13 | 78315 Radolfzell am Bodensee
   
astrid.deterling@radolfzell.de
   
Tel. 07732 | 81-374  Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr
Fax 07732 | 81-407        Do | 14.00 - 16.00 Uhr
  und nach Terminvereinbarung