Strategische Vorgehensweise - KULTUR Radolfzell 2020

 

Radolfzell verfügt über ein vielfältiges und breites Kulturangebot. Einerseits das städtische Kulturangebot mit dem Stadtmuseum, den Veranstaltungen des Kulturamts, der Stadtbibliothek, der Villa Bosch, der Musikschule und der Volkshochschule sowie dem Tagungs-, Kultur- und Kongresszentrum Milchwerk. Auf der anderen Seite engagieren sich viel Kulturschaffende, Künstlerinnen und Künstler sowie Kulturvereine. Alle Kultureinrichtungen und –

schaffende bereichern mit ihren kreativen, vielfältigen und qualitätsvollen Programmen das Kulturangebot in Radolfzell und in seinen Ortsteilen.

 

Um sich den Herausforderungen und Trends der gesellschaftlichen, politischen und kulturellen Entwicklung zu stellen, hat sich die Stadt Radolfzell entschlossen, in einem stark partizipativen, besucherorientierten und offenen kulturpolitischen Prozess, ein Kulturleitbild „KULTUR Radolfzell 2020“ zu entwickeln.

 

Die Ausgangslage für die weitere Planung lässt sich wie folgt zusammenfassen:

  • Demografischer Wandel – Überalterung der Gesellschaft nimmt zu, Veränderung der Bevölkerungspyramide
  • Wandel in den kulturellen Interessen und steigenden Medienangeboten – mehr individuelle kulturelle Interessen und vielfältiges, oft leichter zugängliches Angebot in den Medien – Kulturelle Hemmschwelle im Medienkonsum ist oft niedriger
  • Wandel im Bildungswesen – persönliche und individuelle Lebens- und Bildungsplanung stehen im Vordergrund
  • Veränderung im Lebensstil – Wandel innerhalb der bisherigen Zielgruppen hin zu Sinus-Milieus*
  • Veränderung der Kundengewinnung und -bindung – Dienstleistungs- und Servicegedanke im Kulturbereich sind gefragt
  • Mehr Menschen mit Migrationshintergrund – Internationalisierung des Lebens
  • Finanzielle Situation kann sich für die Kultur verändern – z. B. Kürzungen der Mittel um die Verschuldung der Städte niedrig zu halten

* Sinus-Milieus verbinden demografische Eigenschaften wie Bildung, Beruf und Einkommen mit den realen Lebenswelten der Menschen (Alltagswelt, unterschiedlichen Lebensauffassungen und Lebensweisen)

 

 

Die Rahmenbedingungen für die weitere Planung von KULTUR Radolfzell wurden wie folgt festgelegt:

  • Kunst und Kultur ist ein vom Staat garantiertes Grundrecht
  • Städtische Kulturarbeit soll nicht reduziert werden, sondern vorhandene Mittel und Ressourcen sollen gestärkt und innovativ, effizient und kreativ eingesetzt werden
  • Städtische Kulturarbeit in Radolfzell und in den Ortsteilen soll unter der Kulturmarke „Kultur Radolfzell“ gestaltet und weiterentwickelt werden (Vernetzung und Kooperation)
  • „Kultur Radolfzell“ richtet sich an seinem Bildungs- und Vermittlungsauftrag sowie an den Interessen der kulturinteressierten Bevölkerung aus und arbeitet dabei service- und dienstleistungsorientiert

 

Daraus resultieren folgende Aufgabenstellungen:

  • Mit welchen Herausforderungen und Trends muss sich die Kultur in Radolfzell in Zukunft  auseinandersetzen?
  • Welche Zielgruppen sollen mit welchem Kulturangebot und durch welche Maßnahmen wie angesprochen werden?
  • Wie werden die finanziellen Mittel optimal und effizient genutzt, um ein attraktives und zielgruppenaffines Kulturangebot in Radolfzell anzubieten?
  • Wie gestaltet sich die Kultur in Radolfzell in Zukunft und was für Auswirkungen hat es auf die Kulturarbeit?

Diese Aufgabenstellungen werden bis Ende 2014 aufgearbeitet und die sich daraus ergebende Ausrichtung wird im Kulturleitbild „Kultur Radolfzell 2020“  festgelegt. Neben der Vision enthält das Kulturleitbild auch die notwendigen strategischen Ziele. Basierend auf diesen Zielen werden entsprechende Konzepte für die städtischen Kultureinrichtungen in 2015 entwickelt und umgesetzt.

 

Die Vorgehensweise wurde in vier strategische Phasen unterteilt und sieht wie folgt aus:

 

Kontakt

Dezernat II - Kultur, Bildung, Soziales, Sicherheit
Fachbereich Kultur
Güttinger Straße 13 | 78315 Radolfzell am Bodensee
   
kulturbuero@radolfzell.de
   
Tel. 07732 | 81-370  Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr
Fax 07732 | 81-407        Do | 14.00 - 16.00 Uhr
  und nach Terminvereinbarung

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Hinweise zu KULTUR Radolfzell 2020? - Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!