Infos und Wissenswertes von A-Z

 

Anschaffungsvorschläge
Die Stadtbibliothek freut sich über Anregungen zur Ergänzung ihres Bestandes. Sie kann jedoch leider nicht jeden Leserwunsch berücksichtigen. Wenn das Medium angeschafft wird, erkennen Sie die Vormerkung auf Ihrem Konto im elektronischen Katalog. Die Stadtbibliothek  legt es gegen eine Gebühr von 1,00 Euro für Sie zurück und benachrichtigt Sie, sobald das Medium zur Abholung bereitsteht.

Anschaffungsvorschläge können entweder persönlich in der Stadtbibliothek gemacht werden oder direkt über die Homepage

 
 

Anmeldung
Um die Medien der Stadtbibliothek ausleihen zu können, benötigen Sie einen gültigen Leseausweis. Diesen können Sie gegen Vorlage Ihres Personalausweises oder Reisepasses bei der Stadtbibliothek beantragen. Ihr Leseausweis ist nicht übertragbar. Bitte melden Sie eine Adressänderung oder den Verlust des Leseausweises unverzüglich in der Stadtbibliothek oder per E-Mail.

Kinder ab dem sechsten Lebensjahr erhalten einen Leseausweis. Zur Anmeldung ist bis zum 18. Lebensjahr die Anwesenheit eines Elternteils bzw. Erziehungsberichten oder die unterschriebene Anmeldekarte und ein Personalausweis eines Elternteils/Erziehungsberechtigten notwendig.
Die Ausleihe von Büchern ist für Kinder bis 18 Jahre kostenlos.

 
 

Auskunft

Haben Sie Fragen zur Nutzung der Stadtbibliothek, suchen Sie Bücher und Artikel zu einem bestimmten Thema, brauchen Sie Informationen zum Kauf eines Haushaltsgerätes, suchen Sie nach einem Roman, der in Schweden spielt?

Die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek stehen Ihnen während der gesamten Öffnungszeiten zur Seite.

Die Informationen im Erdgeschoß und im 2. Obergeschoß sind besetzt.

 Info, Ausgabe- und Rückgabestelle in der Stadtbibliothek | Foto: Michael Buchholz

Foto: Michael Buchholz

 

Ausleihfristen und Ausleihkontingente
Insgesamt dürfen Sie gleichzeitig 50 Medien auf Ihr Konto leihen. Aber bedenken Sie, dass im Falle einer Mahnung die Gebühr beachtlich ist.

Medienart

DVD-Spielfilm Erwachsene

DVD-Sachfilm Erwachsene

Zeitschriften (das aktuelle Exemplar ist nicht entleihbar)

Spiele

DVD Jugend

Bücher

Leihfrist

14 Tage

14 Tage

14 Tage

28 Tage

28 Tage

28 Tage

Anzahl

10

10

50

3

5

50

 
 

Buchgeschenke
Derzeit kann die Stadtbibliothek leider keine Buchgeschenke annehmen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Duden - Basiswissen Schule
Schüler und Eltern können mobil oder von zuhause aus bequem nachschlagen.

Ab sofort können die Bände der Reihe „Duden – Basiswissen Schule“ für die Fächer Deutsch, Mathematik, Physik, Biologie, Chemie, Englisch, Geschichte, Politik, Kunst und Musik direkt aus dem Internet eingesehen werden.

Unter www.munzinger.de, Wörterbücher & Lexika, Duden Basiswissen Schule

Dort muss man sich mit Radolfzell, Stadtbibliothek, der Benutzernummer und dem Passwort (Geburtsdatum) anmelden und kann dann per Suchfunktion in den Inhaltsverzeichnissen aller Nachschlagewerke recherchieren.
Der Zugang ist für alle Leser der Stadtbibliothek Radolfzell mit gültigen Leseausweis möglich, d.h. es können mehrere Personen gleichzeitig auf die Datenbank zugreifen.

Duden – Basiswissen Schule decken die wichtigsten Schulfächer der Sekundarstufen I und II ab. Die Reihe wurde von Lehrern entwickelt und schulformübergreifend auf die Bildungspläne aller Bundesländer abgestimmt. Sie dient dem schnellen und gezielten Nachschlagen und Wiederholen.

Ebenso im Online-Angebot sind die Datenbanken Munzinger Länder und Personen, für die Informationen über wichtige lebende Persönlichkeiten (aus Politik, Film, Wirtschaft...) und immer aktuell die Länder der Welt.

Alle Datenbanken können sehr hilfreich für Referate, Schülerarbeiten, GFS usw. sein.

 

E-Book-Reader
Welchen E-Book-Reader soll ich kaufen? Komme ich überhaupt klar mit einem E-Book-Reader oder bleibe ich dem gedruckten Buch treu? Sie verreisen und möchten einmalig einen E-Book-Reader nutzen.

Die Stadtbibliothek verleiht E-Book-Reader für vier Wochen. Auf den Readern sind ca. 50 Bücher installiert, so dass Sie eine große Auswahl haben.

Ausleihgebühr: 4,00 Euro

 

EC-Gerät
Ab sofort können Sie Ihre Entgelte ab 9,00 Euro an unserem EC-Gerät / Selbstverbucher im Erdgeschoss bezahlen.

 

Elektronischer Katalog/Online-Katalog der Stadtbücherei
Der Katalog der Stadtbibliothek Radolfzell kann entweder über ein Benutzerterminal in der Stadtbücherei oder bequem von zuhause aus als Online-Katalog (www.opac.rz-as.de/radolfzell) abgerufen werden.
Er weist die Bestände der Stadtbibliothek Radolfzell und den Ortsteilbibliotheken nach. Am (Online-) Katalog können Benutzer mit den unterschiedlichen Suchmöglichkeiten feststellen

  • ob ein bestimmter Titel vorhanden ist
  • welche Titel eines Verfassers im Bestand sind
  • welche Titel zu einem Thema vorhanden sind
  • ob ein gesuchtes Medium derzeit verfügbar ist oder entliehen
  • ein entliehenes Medium vorbestellen
  • Neuerscheinungslisten der Stadtbibliothek durchsehen

Auch die Bestände der Onleihe Hegau-Bodensee und der Datenbanken Munzinger Länder und Personen sind im Online-Katalog der Stadtbibliothek recherchierbar.

 

Außerdem können Benutzer anhand Ihres Leser-Kontos

  • überprüfen, welche Medien Sie zurzeit entliehen haben
  • nachsehen, wann die Leihfrist abläuft
  • die Leihfrist, sofern möglich, verlängern
 

Energiesparpaket
Die Stadtbibliothek leiht ein Energiesparpaket aus. In dem Paket befindet sich ein Strommessgerät, mit dem man die heimischen Geräte auf ihren Stromverbrauch testen kann.

Das Gerät ist für zwei Wochen entleihbar. Die Ausleihe ist kostenlos.

Eine Aktion des Umweltbundesamtes.

 
 

Flohmarkt
Ein bis zweimal im Jahr findet ein großer Buchflohmarkt statt, bei dem die Stadtbibliothek ihre ausgesonderten Medien und Buchgeschenke verkauft. Ein Paradies für Büchersammler.

Der Termin wird in der lokalen Presse und auf der Homepage angekündigt.

Eine kleine Auswahl an Flohmarktbüchern wird immer während der Öffnungszeiten verkauft.

 

Fotokopierer und Drucker (1. OG Wissensgalerie)

Die Fotokopien und Ausdrucke kosten:  

DIN A4

0,20 Euro

 

Führungen
Die Stadtbücherei bietet für vorschulische Einrichtungen, Schulklassen, Bildungseinrichtungen, Vereine und alle Bürgerinnen und Bürger Einführungen in die Benutzung der Stadtbibliothek an. Bei einem Rundgang durch die Bibliothek werden die Schwerpunkte der Führung je nach Altersstufe und Vorkenntnissen individuell auf die jeweiligen Interessen der Gruppe abgestimmt. Inhaltliche Schwerpunkte können abgesprochen werden.
Anmeldung:

Vorschule und Schule bis 7. Klasse             Frau Winterhalter                   Tel. 07732/81-384
ab 8. Klasse, Erwachsene                          Frau Wucherer                        Tel. 07732/81-380

 
 

Interaktive Bilderbücher

Aktuell entwickelt sich ein Markt für interaktive Bilderbücher, d.h. Bücher, bei denen durch eine App zusätzlich Handlungen im Bilderbuch aktiviert werden können.
Die Stadtbibliothek bietet unter der Rubrik „Spielwiese interaktiv“ im 2. Obergeschoss die Bücher zu den neuesten Trends.

 Bild: Stadtbibliothek
 

Kinder- und Jugendbuchwoche
Jedes Jahr im November finden an den Radolfzeller Schulen zahlreiche Lesungen statt.

 

Leihverkehr 

Bücher, die die Stadtbibliothek nicht im Bestand hat, können über den Leihverkehr besorgt werden.

Die Stadtbibliothek nimmt am Deutschen Leihverkehr teil.

Dieser Service kostet pro Buch 4,00 Euro.

 

Leseausweis
Einen Leseausweis können Sie in der Stadtbibliothek mit einem gültigen Personalausweis oder Reisepass beantragen. Kinder und Jugendliche brauchen dazu die schriftliche Einwilligung der Eltern. Ein Wohnsitz in Radolfzell ist für den Leseausweis nicht erforderlich.
Benutzerinnen und Benutzer werden gebeten, sofort unter Telefon 07732 | 81-382 oder bibliothek@radolfzell.de zu melden, falls sie den Ausweis verloren haben. Der Leseausweis wird dann gesperrt. Einen Ersatzausweis gibt es gegen Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses und eine Gebühr von 3,00 Euro.

 

Leselounge

In unserer schönen Leselounge haben Sie die schönste Aussicht über die Stadt und den Zeller See und eine große Auswahl an Zeitschriften und Zeitungen.

 

Kaffee , Cappuccino...    1,50 Euro
Tee                              1,00 Euro

 

Medienbestand
Die Stadtbibliothek Radolfzell hat einen Medienbestand von ca. 50.000 Medien. Jedes Jahr werden ca. 6.000 neue Medien angeschafft, so dass der Bestand attraktiv und aktuell bleibt. 

 

Onleihe Hegau-Bodensee – digitale Medien zum Download

Die Onleihe bietet Ihnen die Möglichkeit eMedien von zuhause aus auf Ihren PC, Ihren E-Book-Reader,  Smartphone, Tablet-PC herunterzuladen.

 

www.onleihe.de/radolfzell

 

Und das Beste – für Online-Medien entstehen keine Mahnungen!

 

In der Onleihe finden Sie auch zahlreiche Zeitungen und Zeitschriften zum Download.

 

Senioren und Bibliothek
In der Stadtbibliothek gibt es zahlreiche Ratgeber zum Thema Älter werden, Wohnen im Alter, Alter und Krankheit, Fit bleiben im Alter, Vorsorgevollmacht und Erbrecht.

  • Großdruckbücher
  • Daisy-Hörbücher für Sehbehinderte, sowie ein Daisy-Abspielgerät
  • E-Book-Reader, bei denen man die Schrift individuell größer stellen kann.
  • Der Zugang zur Stadtbibliothek ist behindertengerecht.
 Bild: Stadtbibliothek
 

Systematik der Stadtbibliothek
Die Stadtbibliothek hat vor einigen Jahren auf das kundenfreundliche System der Klartextaufstellung umgestellt, d.h. es gibt keine Verschlüsselungen der Standorte.

Hier die Übersicht .

 
 

Ting-Stifte und Tiptoi-Stifte
Mit den Ting- und Tiptoi-Stiften können sprachanimierte Kinderbücher gelesen werden.

Mit dem TING-Hörstift macht lesen noch mehr Spaß, es gibt zu den Bildern und Texten auch die passenden Geräusche. 

Verlängerung der Leihfrist
Die meisten Medienarten können dreimal verlängert werden.
Sobald ein Medium vorgemerkt ist, kann es nicht mehr verlängert werden.
Die Verlängerung ist in der Stadtbibliothek möglich, oder bequem von zuhause im elektronischen Katalog unter „Konto“.

Bitte beachten Sie, die Medien können nur innerhalb der Leihfrist verlängert werden.

 

W-Lan

In der gesamten Stadtbibliothek steht Ihnen WLAN über den Anbieter Hotsplots zur Verfügung. Für die Nutzung brauchen Sie ein Ticket (Information EG), für das Sie den Personalausweis oder den Leseausweis vorzeigen.

Die Nutzung des WLANs ist leider erst für Personen ab 18 möglich.
Kinder und Jugendliche können WLAN nur in Begleitung ihrer Eltern nutzen.

 

Zeitungen
In der Stadtbibliothek liegen der Südkurier, die Frankfurter Allgemeine, die Süddeutsche Zeitung und die Wochenzeitung „Die Zeit“ zur Vorortlektüre aus.
Die Tageszeitungen werden eine Woche archiviert, von der „Zeit“ stehen vier Wochen zur Verfügung.
In der ONLEIHE können die die Süddeutsche Zeitung, die Neue Zürcher Zeitung und Die Zeit gelesen werden.

 

Zeitschriften
Die aktuelle Zeitschrift ist zur Vorortlektüre bestimmt. Die älteren Exemplare können für 14 Tage ausgeliehen werden.

Folgende Zeitschriftenabonnements sind in der Stadtbibliothek vorhanden.

 
 Bild: Stadtbibliothek

Kontakt

Stadtbibliothek im Österreichischen Schlösschen
Fachbereich Kultur
Marktplatz 8 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
bibliothek@radolfzell.de
   
Tel. 07732 | 81-382  Di + Do + Fr | 12.00 - 18.30 Uhr
         Mi | 10.00 - 18.30 Uhr
  Sa | 10.00 - 15.00 Uhr