Streuobstkiste Radolfzell

 

Die Streuobstkiste ist ein Projekt der Abteilung Landschaft und Gewässer der Stadt Radolfzell. Sie beinhaltet lehrreiche Materialen und Spiele die Lehrern die Möglichkeit bietet den Unterricht zur Abwechslung nach draußen auf die Streuobstwiese zu verlagern, um Schülern diesen Lebensraum näher zu bringen. Man kann die Streuobstkiste zu jeder Jahreszeit mieten, da es für jedes Wetter unterschiedliche Unterrichtseinheiten gibt. Ein zusätzliches Begleitheft vereinfacht interessierten Lehrern die Vorbereitung einer Einheit. Zielgruppe der „Streuobstkiste Radolfzell“ sind zwar vor allem die Klassenstufen 3 bis 6 aller Schularten, jedoch steht sie auch Vereinen, Kindergärten und anderen Einrichtungen und Privatpersonen zur Verfügung.

 

Inhalt der Kiste

Zum einen bietet die Kiste ein Angebot an lehrreichen Büchern z. B. einen Insektenführer oder einen Natur- und Pflanzenführer. Damit können den Kindern die Wiese und ihre Bewohner näher gebracht werden. Zum anderen gibt es viele Materialien für praktische Aktionen und Spiele. Hier sollen sich die Schüler aktiv beteiligen, z.B. Pflanzen und Tiere beobachten, erkennen und vergleichen. Es sind auch Materialien zur Durchführung von Experimenten vorhanden.

  

Saftpresse

Ein weiteres, im Zusammenhang mit der Streuobstkiste Radolfzell stehendes Projekt, ist die hauseigene Saftpresse der Abteilung Landschaft und Gewässer. Eine Unterrichtseinheit kann damit noch schmackhafter gestaltet werden. Oft wissen Schüler gar nicht wie der Saft entsteht, den man täglich trinkt. Auf der Streuobstwiese können die Kinder aus den frisch geernteten Äpfeln ihren eigenen Saft pressen. Deshalb lässt sich dieses Angebot wunderbar mit der Streuobstkiste verbinden.

 

Die Saftpresse kann einzeln oder zusammen mit der Streuobstkiste bei der Abteilung Landschaft und Gewässer ausgeliehen werden. Das Angebot richtet sich vorrangig an Schulen, Kindergärten und andere öffentliche Einrichtungen. Die Mostpresse kann nur einmal und höchstens für eine Woche ausgeliehen werden.

 

Neugierig geworden? Dann leihen Sie sich doch mal die Mostpresse und die Streuobstkiste kostenfrei aus. Für die Saftpresse ist eine  frühzeitige Reservierung aufgrund der hohen Nachfrage jedoch notwendig. Zum Abholen der Moste und der Kisten wird ein Auto benötigt.

Kontakt

Julia Völker | Landschaft und Gewässer
Fachbereich Stadtplanung und Baurecht
Schützenstraße 24 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
julia.voelker@radolfzell.de  
   
Tel. 07732 | 81-253 Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr 
Fax 07732 | 81-410  Do | 14.00 - 16.00 Uhr 
  und nach Terminvereinbarung