Dachspeicherausbau Rathaus Möggingen

 Dachspeicherausbau Rathaus Möggingen | Foto: Stadtverwaltung Radolfzell

Dachspeicherausbau Rathaus Möggingen | Foto: Stadtverwaltung Radolfzell

Der Dorfgemeinschaft in Möggingen und der politischen Gemeinde fehlt ein größerer Versammlungsraum in der Dorfmitte, der auch als Gemeinschaftsraum von allen Bürgern genutzt werden kann. Der Vereinsgemeinschaft fehlen dringend benötigte Räumlichkeiten für Versammlungen, Besprechungen, Treffen, Proben, etc. Insbesondere der Narrenverein mit 360 Mitgliedern - davon 90 Aktive (mit seinen Untergruppen: Fanfarenzug, Maskengruppe, Holzhauergruppe, Elferrat) , der Turnverein mit 448 Mitglieder – davon 209 Aktive, die Wasserschloss-Hexen mit 20 aktiven Mitgliedern und dem Backhüsleverein mit 66 Mitgliedern –

davon 30 Aktive haben Bedarf für die geplanten Räumlichkeiten. Im Rahmen eines Bürgerhauses (Konzept des Gebäudemanagements) wäre auch eine Nutzung der Räume durch alle Mitbürger nach den Maßgaben einer klaren Nutzungs- und Entgeltordnung möglich.

 

Die Vereinsgemeinschaft und der Ortschaftsrat von Möggingen sehen in einem Ausbau des Rathaus-Dachspeichers als Gemeinschaftseinrichtung eine gute Grundlage für die erfolgreiche Weiterführung und Förderung der Dorfgemeinschaft und aller Vereine und Organisationen. Diese Räumlichkeiten würden den Wegfall der Räume im Kindergarten nicht nur kompensieren, sondern auch die Möglichkeit zur breiteren Nutzung durch alle schaffen. Der große Vorteil ist auch die zentrale Lage mitten im Ort.

 

Förderung

Durch die Förderung der Maßnahme über das ELR-Programm (Entwicklungsprogramm ländlicher Raum), ist ein Dachspeicherausbau zur Nutzung der Räume für die Dorfgemeinschaft möglich. Der Fördersatz beträgt 40%.

 

 

Dachspeicherausbau Rathaus Möggingen | Foto: Stadtverwaltung Radolfzell

Kontakt

Reiner Labuske | Leitung Betriebswirt. Gebäudemanagement
Fachbereich Hochbau und Gebäudemanagement
Güttinger Straße 19 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
reiner.labuske@radolfzell.de
   
Tel. 07732 | 81-326 Mo - Fr |  8.00 - 12.00 Uhr 
Fax 07732 | 81-418 Do | 14.00 - 16.00 Uhr 
  und nach Terminvereinbarung