Klimaschutz in Unternehmen

Maßnahmen zur Energieeinsparung in Unternehmen sind Beiträge zur CO2-Reduktion und zum Klimaschutz. Gleichzeitig helfen sie, Wettbewerbsfähigkeit und Kosteneffizienz des Betriebes zu

erhöhen. Entsprechende Investitionen sind oft mit erfreulichen Amortisationszeiten verbunden. Ansatzpunkte gibt es genug, kommen Sie auf uns zu! Wir sondieren in einem Impulsgespräch Ihre betrieblichen Chancen und Möglichkeiten.

 

Was bietet die Stadt Radolfzell?

In einem Erstgespräch helfen wir, Ihre Effizienzpotenziale zu sondieren. Relevante Bereiche sind etwa:

  • Prozessenergie (Wärme, Strom)
  • Potenziale für regenerative Energien (Stichwort: Eigenstromproduktion)
  • Fuhrpark, E-Mobilität
  • klimafreundliche Beschaffung
  • Mobilitätsangebote für Ihre Mitarbeiter (z. B. Dienstrad-Leasing)
  • Catering, Mitarbeiterverpflegung

Städtische Veranstaltungen wie das Unternehmerforum oder der Bizzness-Treff sowie auch Foren oder Messen wie die Messe Haus, Bau, Energie bieten Ihnen die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch im Bereich Energieeffizienz.  

 

Beratung für Unternehmen

Steigende Energiepreise stellen inzwischen auch für die meisten Unternehmen eine relevante Kostenstelle dar, insbesondere wenn Produktion oder Logistik mit hohem Energiebedarf verbunden sind. Aber auch schon bei  „kleineren“ Positionen wie Büro- oder Ladenbeleuchtung lassen sich heute erhebliche Kostenreduzierungen und wirksamer Klimaschutz erzielen.

 

Fördermittel und Darlehen für Klimaschutzmaßnahmen im Unternehmen

Förderprogramme, zinsgünstige Darlehen und teilweise sogar Tilgungszuschüsse sind ein wesentlicher Bestandteil der Energiewende in Deutschland und Baden-Württemberg. Bund und Land fordern und fördern gleichermaßen Projekte, die zur Einführung und Verbreitung erneuerbarer Energien oder zur Reduzierung von CO2 führen.

Kontakt

Matthias Putzke | Klima- & Umweltschutz
Strategische Steuerungsunterstützung
Marktplatz 2 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
matthias.putzke@radolfzell.de  
   
Tel. 07732 | 81-117 Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr 
Fax 07732 | 81-400  Do | 14.00 - 16.00 Uhr 
  und nach Terminvereinbarung