Radolfzeller Christkindlemarkt

 
 Christkindlemarkt Radolfzell | Foto: Stadtverwaltung Radolfzell/ml

Christkindlemarkt Radolfzell | Foto: Stadtverwaltung Radolfzell/ml

Besuchen Sie mitten im Herzen von Radolfzell einen der schönsten Weihnachtsmärkte in der Region und genießen Sie mit Ihrer Familie und Freunden die vorweihnachtliche Zeit in einer von Düften und Lichterglanz erfüllten Atmosphäre. Kunsthandwerker zeigen, wie sie ihre Waren fertigen und auf dem nostalgischen Kinderkarussell haben die Kinder ihren Spaß.

Die rund 70 Stände sind ein Beweis für die Beliebtheit des Radolfzeller Christkindlemarkts.

Floristik, Glaskunst und Glasbläser-Vorführungen, Filzprodukte, Selbstgenähtes, Holzartikel aus eigener Fertigung, Accessoires und Dekoartikel aus Ton, Glas, Leder, Stoff und Porzellan – in Radolfzell legt man ein besonderes Augenmerk auf kunsthandwerkliche Artikel, die vorwiegend in der Region gefertigt werden.

Auch für das leibliche Wohl ist durch ein reichhaltiges kulinarisches Angebot gesorgt. Ob Dünnele, gebratener Fisch, Suppen, Schupfnudeln, Maroni und Würstle oder lieber Waffeln, Linzertorte und Crêpes – für jeden Geschmack ist bestimmt das passende dabei. Natürlich dürfen auch Glühwein, Kinderpunsch sowie Kaffee und Kuchen nicht fehlen.

Für die Kinder steht wieder das nostalgische Kinderkarussell im Mittelpunkt. Auch der Stall mit den Schafen gehört für die Kleinen zu den Höhepunkten des Radolfzeller Christkindlemarktes.

Die Aktionsgemeinschaft trägt mit dem Schneeflocken-Gewinnspiel zur Attraktivität des Christkindlemarktes bei. Rund 1.500 Tütchen, gefüllt mit Meringen und Losen, werden zum Verkauf angeboten – und jedes Los gewinnt.

Kontakt

Beate Grünwald | Aktionsgemeinschaft Radolfzell
Seestraße 41 | 78315 Radolfzell am Bodensee
   
akg-radolfzell@t-online.de
 
Tel. 07732 | 9407094  Di - Do |   9.00 - 11.00 Uhr
Fax 07732 | 9406835 und nach Terminvereinbarung 

Termin

1. bis 4. Dezember 2016

 

Öffnungszeiten

Donnerstag, 1.12.2016 | 14 - 20 Uhr

Freitag, 2.12.2016 | 11 - 20 Uhr

Samstag, 3.12.2016 | 11 - 20 Uhr

Sonntag, 4.12.2016 | 11 - 19 Uhr