Tradition und Zukunft

in intakter Natur

 

Radolfzell ist eine Stadt mit hoher Wohn-, Arbeits- und Erholungsqualität. Nachhaltige bauliche Entwicklung im Einklang mit Natur und Mensch ist das Ziel.

Bauen & Umwelt Aktuell

  • Aktuelle Straßensperrungen

    28.04.2017 | Aufgrund verschiedener Baumaßnahmen kann es in Radolfzell in der Allweilerstraße und Mozartstraße zu Verkehrsbehinderungen kommen.

    Mehr ...
  • Naturgarten-Wettbewerb: Preisverleihung 2016 und Auftakt

    25.04.2017 | Seit nahezu 20 Jahren leistet der Naturgarten-Wettbewerb der Stadt Radolfzell einen wertvollen Beitrag zum Naturschutz vor der Haustüre. Wie besonders dieses langjährige Engagement für die Natur ist, zeigt die diesjährige Nominierung für den „Garten-Oscar". Der Bodenseegärten-Preis 2017 wird am 4. Mai verliehen und der Naturgarten-Wettbewerb Radolfzell gehört zu den zehn nominierten Preisträgern.

    Mehr ...
  • Ziegenbeweidung für den Naturschutz im Herzengelände

    18.04.2017 | Ab dem 5.04.2017 werden Teilflächen eines geschützten Biotops im Herzengelände mit Ziegen beweidet. Die Fläche befindet sich zwischen dem Skaterplatz und dem Anglerheim Radolfzell. Die Beweidung des Geländes ist eine Naturschutzmaßnahme und soll die hier vorkommenden invasiven, gebietsfremden Pflanzenarten zurückdrängen.

    Mehr ...
  • Wertvolle Lebensräume in altem und totem Holz

    24.04.2017 | Sie leben in trockenen Ästen, absterbendem oder totem Holz: Insekten, Pilze und Kleinstlebewesen fühlen sich in diesen Lebensräumen äußerst wohl. Von diesen Lebensräumen gibt es im Radolfzeller Stadtwald vergleichsweise viele. Denn ungefähr 5 Prozent der 1400 Hektar großen Fläche werden nicht mehr bewirtschaftet.

    Mehr ...
  • Denkmalförderplakette für Grabenmauer

    21.04.2017 | Mit 50 000 Euro unterstützte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz vor zwei Jahren die Sanierung der Stadtmauer in Radolfzell. Zur Erinnerung an die gelungene Restaurierung wurde eine Bronzetafel an der Stadtmauer angebracht.

    Mehr ...
  • Bürger nutzen Mängelscheck rege

    12.04.2017 | Schlaglöcher, Müll auf öffentlichen Flächen oder Hundekot - wer sich darüber ärgert, hat seit einem Jahr die Möglichkeit, die Verwaltung mithilfe des elektronischen Mängelschecks darauf aufmerksam zu machen. Die EDV-gestützte automatisierte Web-Anwendung ist seit ungefähr einem Jahr in Betrieb und wird rege genutzt. Mehr als 300 Meldungen sind eingegangen.

    Mehr ...
  • Mettnauturm

    11.04.2017 | Seit Frühjahrsbeginn ist der Mettnauturm wieder zugänglich.

    Mehr ...
  • Spatenstich für die Ratoldus-Gemeinschaftsschule

    11.04.2017 | Die Radolfzeller Schullandschaft ist im Umbruch: Für den Neubau der Ratoldus-Gemeinschaftsschule fand kürzlich der Spatenstich statt. Nach drei Jahren Planung haben die Arbeiten begonnen. Mit Beginn des Schuljahres 2018/2019 wird der Neubau inklusive Mensa einzugsbereit sein.

    Mehr ...
  • Warnung vor Waldbrandgefahr

    06.04.2017 | Aufgrund der nun wieder ansteigenden Temperaturen warnt die Stadt Radolfzell vor Waldbrandgefahr!

    Mehr ...

Kontakt

Dezernat III - Umwelt, Planen, Bauen
Güttinger Straße 3 | 78315 Radolfzell am Bodensee
 
baudezernat@radolfzell.de
   
Tel. 07732 | 81-301 Mo - Fr |   8.00 - 12.00 Uhr 
Fax 07732 | 81-405  Mo - Do | 14.00 - 16.00 Uhr 
  und nach Terminvereinbarung

IM FOKUS

Aktuelle Beteiligungen

im Rahmen von Bauleitplanverfahren

Bebauungsplan "Vereinsgelände Herzen"

Offenlage vom 18.04.17 - 18.05.17

 

Anzeigen

 K%K Internetagentur