RADOLFZELL AKTUELL

 Bild: Kuhnle und Knödler

41. Radolfzeller Altstadtfest

Am 3. September 2016 ist ganz Radolfzell von 9 - 22 Uhr auf den Beinen. Einzelhändler, Gastronomen, Vereine, Künstler, Akrobaten, Kunsthandwerker und Musikgruppen bilden eine einzigartige Mischung, die jedes Jahr tausende Besucher lockt. Mehr ...

 Foto: Kuhnle und Knödler

Radolfzeller Abendmärkte – Treffpunkt für Genuss und Lebensart

Ab Donnerstag, 23. Juni bis 8. September 2016 trifft man sich immer donnerstags von 16 bis
20 Uhr im Herzen der Altstadt. Mehr....

Pendelbus auf die Mettnau

Fahren Sie entspannt und günstig zum Baden auf die Mettnau. Die Pendelbuslinie 5a fährt vom Zentralen Omnibusbahnhof über den Messeplatz (Parkplatz) bis zum Strandbad Radolfzell. Den aktuellen Fahrplan finden Sie hier

Die neuen vhs-Kurse jetzt online buchen!

Das erste landkreisweite vhs-Programm hält unter dem Motto "zusammen.stark.vhs" mehr als 1.700 Angebote bereit. Sie haben ab sofort die Möglichkeit, Kurse online zu buchen. Die neuen Programmhefte liegen ab 22.08. für Sie bereit! Mehr...

"Junge Kunst - Fokus 2.0"

Der Kunstverein Radolfzell e.V. möchte junge Kunst fördern und vergibt aus Anlass seines 25-jährigen Bestehens wieder einen Kunstpreis. Die eingereichten Werke werden vom 20. August bis 3. Oktober in der Villa Bosch ausgestellt.  Mehr...

  • Seetorquerung: OB Staab antwortet auf Fragen der CDU-Fraktion

    15.08.2016 | Mit Fragen zur Seetorquerung hat sich die CDU-Fraktion an Oberbürgermeister Martin Staab gewandt. OB Staab erläutert, warum er nicht länger hinter dem Projekt Seetorquerung steht und wie wichtig es nun ist, nach alternativen Lösungen zu suchen. Denn das oberste Ziel bleibt die bessere Anbindung der Altstadt an den See.

    Mehr ...
  • Seetorquerung: Stellungnahme des Oberbürgermeisters Martin Staab

    15.08.2016 | Die Deutsche Bahn wird sich nicht an den Kosten für die Seetorquerung beteiligen. Oberbürgermeister Martin Staab zieht die Konsequenz aus dieser finalen Absage der Bahn und setzt sich dafür ein, dass eine alternative Lösung gefunden wird. Denn ohne dass Mittel aus dem laufenden Haushalt entnommen werden, ist für ihn die Finanzierung der Seetorquerung nun nicht mehr darstellbar.

    Mehr ...
  • Seetorquerung: Klarstellung zum Südkurier-Artikel vom 23. Juli 2016

    15.08.2016 | Der Artikel im Südkurier vom 23. Juli enthält mehrere Informationen, die irreführend, beziehungsweise falsch sind. Wir stellen deshalb klar:  

    Mehr ...
  • Seetorquerung: Häufige Fragen und Antworten

    15.08.2016 | Wie geht es mit dem Projekt Seetorquerung weiter? Welche Möglichkeiten haben nun Gemeinderat und Verwaltung? Nachdem die Deutsche Bahn eine finale Absage zur Kostenbeteiligung erteilt hat, stellen sich viele Bürgerinnen und Bürger diese Fragen. Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen. Gibt es weitere Aspekte, die für Sie unklar sind? Dann können Sie uns gerne Ihre Fragen schicken. Wir beantworten sie an dieser Stelle – selbstverständlich ohne Ihren Namen zu nennen. Bitte schicken Sie Ihre Fragen an pressestelle@radolfzell.de.

    Mehr ...
  • Wir suchen Ihr Schiesser-Lieblingsstück

    26.08.2016 | Schiesser ist untrennbar mit Radolfzell verbunden und hat die Stadt über Jahrzehnte geprägt - bis heute. Welche Geschichte verbinden Sie mit dem traditionsreichen Unternehmen? Und welche Lieblingsstücke von Schiesser schlummern in Ihrem Kleiderschrank? Im Jahr des Stadtjubiläums 2017 gibt es in Radolfzell eine ganz besondere Ausstellung - mit ungewöhnlichen Exponaten.

    Mehr ...
  • Tag des offenen Denkmals

    26.08.2016 | Am Sonntag, 11. September, findet deutschlandweit der Tag des offenen Denkmals statt. Unter dem Motto „Gemeinsam Denkmale erhalten" öffnen vielfältige Denkmale ihre Türen und werden mit Führungen, Exkursionen und Rahmenprogramm erlebbar gemacht. Rund 850 Veranstaltungen werden in diesem Jahr angeboten, mehr als in jedem Jahr zuvor, teilt das Landesamt für Denkmalpflege mit.

    Mehr ...
  • Neues Verkehrskonzept auf der Mettnau – Künftig wird kontrolliert

    26.08.2016 | Das Parken auf der Mettnau wurde einheitlich geregelt: Im Zuge des neuen Verkehrskonzeptes gilt künftig auf der gesamten Mettnau eine eingeschränkte Halteverbotszone. Diese erlaubt Parken nur noch in gekennzeichneten Flächen sowie auf ausgewiesenen Parkplätzen.

    Mehr ...
  • Projekttage Gehölze und Wasser

    26.08.2016 | Abteilung Landschaft und Gewässer unterstützt Schulen

    Mehr ...
  • Aktuelle Straßensperrungen

    24.08.2016 | Verschiedene Baumaßnahmen führen in den kommenden Wochen zu Verkehrsbehinderungen oder Straßen- und Parkplatzsperrungen.

    Mehr ...
  • Gute Wasserqualität – auch am Böhringer See

    15.08.2016 | Die Wasserqualität ist an den Badestellen in Radolfzell und in den Ortsteilen sehr gut.

    Mehr ...